23.11.: Adventsfest auf der Jugendfarm

Am Samstag, 23. November, lädt das Team der Jugendfarm der Jugendhilfe Essen (JHE) von 14 bis 18 Uhr zum Adventsfest an die Altenessener Kuhlhoffstraße ein. Bei leckerer Bio-Bratwurst, Folienkartoffeln, frischen Waffeln und selbstgemachtem Kinderpunsch haben große und kleine Besucher einen gemütlichen Nachmittag und kommen in Weihnachtsstimmung.

Weiße Weihnacht? Das Adventsfest auf der Jugendfarm Essen ist mittlerweile ein Klassiker. Archivfoto: Müller/JHE

Ein Höhepunkt ist der Bazar mit seinen vielen verschiedenen Ständen: Dort findet man neben selbst gemachten Adventskränzen jede Menge liebevoll gefertigter Kleinigkeiten zum Verschenken.
Weitere Aussteller sind „The AK’s“ mit Mützen und Schals aus Wolle vom Schaf sowie Artescrittura mit kreativen Kunstwerken aus Stein. Der Imkereiverein Essen-Borbeck verkauft leckeren Bienenhonig und gibt die Gelegenheit, Kerzen zu ziehen. Zudem gibt es viele abwechslungsreiche Mitmach-Aktionen für die Kinder. So bastelt beispielsweise der Förderverein mit den Kurzen Papiersterne.

In diesem Jahr bekommt die Jugendfarm Unterstützung aus allen Kinder- und Jugendhäusern der JHE: Der „Arbeitskreis Kinder“ hat einen eigenen Verkaufsstand. Die Einnahmen kommen der Jugendfarm zugute.

Weiße Weihnacht? Das Adventsfest auf der Jugendfarm Essen ist mittlerweile ein Klassiker. Archivfoto: Müller/JHE

>AktuellesNews>23.11.: Adventsfest auf der Jugendfarm