3. Oktober: Jahrmarkt auf der Jugendfarm

Gerne gesehene Gäste auf dem Jahrmarkt: Der Imkerverein Essen-Borbeck ist wieder mit seiner Apfelsaftpresse am Start. Foto: JHE

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Offenen Kinder- und Jugendarbeit der Jugendhilfe Essen lädt das Team der Jugendfarm am Donnerstag, 3. Oktober, von 12 bis 16 Uhr zu einem Jahrmarkt an die Altenessener Kuhlhoffstraße ein. Kinder freuen sich auf schöne Mitmachaktionen und Erwachsene auf einen gemütlichen Nachmittag.

„Wir haben verschiedene Spielstationen, bei denen es am Ende etwas zu gewinnen gibt“, erzählt Jacqueline Stahl von der Jugendfarm Essen. Lagerfeuer und Stockbrot sorgen für die richtige Stimmung.
Der Imkerverein Essen-Borbeck ist zu Besuch und presst mit den Kindern frischen Apfelsaft. Zudem gibt es fürs leibliche Wohl Kaffee, Kuchen, Kürbissuppe, Waffeln, Popcorn, Zuckerwatte und Lebkuchenherzen. Der Förderverein der Jugendfarm hat ebenfalls einen Stand und informiert vor Ort über seine Aktivitäten.

Gerne gesehene Gäste auf dem Jahrmarkt: Der Imkerverein Essen-Borbeck ist wieder mit seiner Apfelsaftpresse am Start. Foto: JHE

>AktuellesNews>3. Oktober: Jahrmarkt auf der Jugendfarm