Ab 8.3. für den JHE-Osterferienspaß anmelden

Wie Corona-Lockerungen aussehen könnten, ist noch nicht klar. Die Jugendhilfe Essen (JHE) steht aber schon in den Startlöchern: Mit dem in 2020 bewährten Hygienekonzept organisiert die JHE in beiden Osterferienwochen (29. März bis 1. April und 6. bis 9. April) wieder ein stadtweites Programm für Kinder. Neben dem Altenessener „Ferienspaß im Bürgerpark“ und dem „Abenteuer mit Emil“ im Stadtwald erwarten die Kids aufregende Angebote in den Jugendhäusern.

Die Ohren auf! In den Osterferien organisiert die Jugendhilfe Essen wieder ein stadtweites Programm für Kinder. Archivfotos: JHE

Jede Menge Abwechslung um Ostern: Die Kinder erwartet ein bunter Mix aus Bastel-, Spiel- und Sportangeboten.

Der beliebte Klassiker „Osterferienspaß im Bürgerpark“ ist eine spannende Mischung aus Bastel- und Spielangeboten für Sechs- bis Zwölfjährige. Zudem können die Kinder bei schönem Wetter Ausflüge in die nähere Umgebung unternehmen, beispielsweise zur Schurenbachhalde. Spielt das Wetter nicht mit, stehen Räumlichkeiten zur Verfügung. Der Preis beläuft sich auf 24 Euro pro Ferienwoche.
Spiel, Sport und Spaß – das und noch viel mehr erleben Kinder von sechs bis zwölf Jahren beim „Abenteuer mit Emil“ im Essener Stadtwald. Das Programm ist ein bunter Mix aus Bastel-, Spiel- und Sportangeboten. Zudem können die Kids die zahlreichen Spielgeräte auf dem weitläufigen Gelände des Emil-Frick-Hauses nutzen. Der Preis beläuft sich auf 32 Euro pro Ferienwoche.
Die Betreuung findet immer von 8 bis 16 Uhr statt. Das Programm startet um 9 Uhr. Mittagessen und Mineralwasser sind im Preis enthalten.

Angebote in den JHE-Jugendhäusern
Zusätzlich finden wie bereits in den letzten Sommer- und Herbstferien in den Jugendhäusern stadtweite, dezentrale Angebote statt. So steigen beispielsweise auf dem Freisenbrucher Aktivspielplatz Robin unter dem Titel „Frühlingserwachen auf dem Aktivspielplatz“ Pflanz- und Werkaktionen rund ums Haus. Mit der „Oster(f)eierei“ bringt das Kinder- und Jugendhaus Hörsterfeld jede Menge Bastel- und Spielspaß rund ums Osterei. Im Kinder- und Jugendtreff Stoppenberg stehen unter anderem eine Schnitzeljagd, Ostereier bemalen oder aufregende Experimente auf dem Programm.
Weitere Angebote gibt es im FriZ in Frintrop, im Check In in Altendorf, im Eckhaus in Kettwig, im Hüweg in Steele, im Pinguin im Nordviertel und auf der Jugendfarm und der Palme 7 in Altenessen.

Infos zu allen Angeboten gibt es in der Ferienspatz-Datenbank der Stadt Essen auf https://ferienspatz.essen.de/anmeldung. Dort erfolgt ab 8. März auch die Anmeldung für den Osterferienspaß und das Abenteuer mit Emil.

Die Ohren auf! In den Osterferien organisiert die Jugendhilfe Essen wieder ein stadtweites Programm für Kinder. Archivfotos: JHE

Jede Menge Abwechslung um Ostern: Die Kinder erwartet ein bunter Mix aus Bastel-, Spiel- und Sportangeboten.

>AktuellesNews>Ab 8.3. für den JHE-Osterferienspaß anmelden