Glückwunsch! Jan Kosmalski besteht Metallbau-Prüfung

Gestern hat die Jugendberufshilfe Essen (JBH) auf dem großen Sommerfest schon viele ihrer erfolgreichen Auszubildenden hochleben lassen. Erst heute stehen die Ergebnisse der Gesellenprüfung im Bereich Metallbau, Fachrichtung Konstruktionstechnik, fest und die JBH kann Jan Kosmalski gratulieren, der seine dreieinhalbjährige, vom JobCenter Essen finanzierte Ausbildung geschafft hat.

Herzlichen Glückwunsch! Holger Ruppert (li.), Lehrer bei der Jugendberufshilfe Essen, und Berd Krug, JBH-Bereichsleiter „Bildung“, gratulierten dem erfolgreichen Prüfling Jan Kosmalski. Foto: Müller/JBH

Nach der Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse bei der Metall-Innung Essen wurde Kosmalski bei einem Frühstück in der Jugendberufshilfe-Zentrale an der Bergerhauser Schürmannstraße 7 offiziell verabschiedet. Außerdem erhielt er ein kleines Geschenk.
Bernd Krug, JBH-Bereichsleiter „Bildung“, gratuliert dem frischgebackenen Gesellen: „Unsere Jugendlichen mussten in den letzten Jahren unter schwierigen Bedingungen ihre Ausbildung absolvieren. Dass Jan Kosmalski es geschafft hat, ist eine großartige Leistung. Wir wünschen ihm viel Erfolg auf seinem weiteren beruflichen Weg!“

Herzlichen Glückwunsch! Holger Ruppert (li.), Lehrer bei der Jugendberufshilfe Essen, und Berd Krug, JBH-Bereichsleiter „Bildung“, gratulierten dem erfolgreichen Prüfling Jan Kosmalski. Foto: Müller/JBH

>AktuellesNews>Glückwunsch! Jan Kosmalski besteht Metallbau-Prüfung