Glückwunsch: Schulabschlüsse bei der Jugendhilfe Essen

Letzten Freitag bekamen in der Fachstelle für GemeinWohlArbeit der Jugendhilfe Essen gGmbH rund 20 Jugendliche offiziell ihr Abschlusszeugnis überreicht. Die jungen Essener haben ihren Schulabschluss im Zusammenhang mit GemeinWohlArbeit nach SGB II nachgeholt – und sich somit eine Basis für eine beruflich erfolgreiche Zukunft gelegt.

Abschlussklasse Jugendhilfe,
siehe Bildlegende 1

JHE-Geschäftsführer Jochen Drewitz

Abschlussklasse CJD,
siehe Bildlegende 2

Karen Teuber-Genn vom U25-Team des JobCenter Essen und JC-Leiter Udo Müller gratulierten den Jugendlichen ebenso wie Jochen Drewitz, Geschäftsführer der Jugendhilfe Essen gGmbH.
Drewitz dankte den weiteren Kooperationspartnern vom Christlichen Jugenddorf Zehnthof und den Essener Berufskollegs Ost und West, vor allem stellte er aber die Schüler in den Mittelpunkt seiner Rede: „Sie haben unter wesentlich schwereren Bedingungen als während der regulären Schulzeit den Willen gehabt, das Ziel zu erreichen und durchzuhalten. Sie mussten neben der Arbeit die Schulbank zu drücken. Ich finde, für dieses Engagement haben Sie wirklich Respekt, ein dickes Lob und ehrliche Anerkennung verdient!“
Unter dem Applaus der Anwesenden im gut gefüllten Foyer hob Drewitz Daniel Wollny aus Borbeck besonders hervor: „Er hat im August 2007 seinen HSA mit einem Notendurchschnitt von 1,4 gemacht. Er konnte mit sechs Wochen Verzug in die weiterführende Schulklasse einmünden und hat jetzt die Fachoberschulreife mit einem Notendurchschnitt von sage und schreibe 1,3 erreicht. Herzlichen Glückwunsch!"

Bildlegende 1: Lehrerin Angelika Ait Hacene, Ann-Christin Luib, Silva Lucassen, Ramona Büttner, Tanja Radomski, Christina Söchting, Dennis Salz, Canan-Chantal Gau, Sarah von Minden, Diplompädagogin Andrea Donath (v. l. n. r.), vorne hockend: Lehrerin Verena Holtz. Es fehlen: Sandra Streich, Tim Mausbach.

Bildlegende 2: Laura Wegemann, JHE-Bildungsplaner Bernd Krug, Franziska Schneider, Katharina Völker, Victor Haag, Lehrerin Krystyna Saternus, Mike Gehrmann, Wilfried Bergmann, Daniel Wollny, Sascha Heidelberg, Sozialpädagoge Christian Krahn, Lehrer Bernd Meyer (v. l. n. r.). Nicht auf dem Foto: Kevin Schröder, Viviane Engelhardt, Saskia Schwelch, Sebastian Büttinghaus.

Abschlussklasse Jugendhilfe,
siehe Bildlegende 1

JHE-Geschäftsführer Jochen Drewitz

Abschlussklasse CJD,
siehe Bildlegende 2

>AktuellesNews>Glückwunsch: Schulabschlüsse bei der Jugendhilfe Essen