JBH mit drei Teams beim Eggers-Cup

Auch die 9. Auflage des Eggers-Cup an der Altenessener Seumannstraße war wieder großer ganz Sport auf und neben dem Platz: Aktive und Besucher feierten am Donnerstag beim Turnierklassiker der Prof. Dr. Eggers-Stiftung ihre zwölf Teams und den Inklusionsgedanken. Für die Jugendberufshilfe Essen (JBH) waren Jugendliche aus der Berufsvorbereitung, der Gemeinwohlarbeit (plus Ausbildung) und dem KompetenzZentrum am Start. Die drei Mannschaften haben ein tolles Turnier gespielt und die JBH klasse repräsentiert!

Klasse Auftritt: Die drei Mannschaften der Jugendberufshilfe haben ein tolles Turnier gespielt und hatten einen starken Support. Fotos: Müller/JBH

Nah dran am Pokal: Die Jugendlichen der Reha-BvB schafften es bis in die K.o.-Runde.

„Es war richtig gut“, freut sich Frank Kremer, Geschäftsführer der Prof. Dr. Eggers-Stiftung, über die gelungene neunte Runde des Turnierklassikers, „die Stimmung war von Anfang an super, die Mannschaften haben fair gespielt und Teamgeist gezeigt.“ Mit dem Eggers-Cup setzen die Stiftung und die teilnehmenden Mannschaften, Einrichtungen und Vereine ein starkes Zeichen für Inklusion und Integration: „Beim Fußball werden viele Sachen trainiert, die im Miteinander wichtig sind“, erläutert Eggers-Geschäftsführer Kremer, „es geht um Wertschätzung, Disziplin, Respekt, Solidarität und Verantwortung.“

Wanderpokal geht wieder an die Dritte
Zwölf Teams traten in zwei Gruppen gegeneinander an. Das spielerische Niveau war gewohnt hoch und das Publikum eine Bank für die Teams. Die Trophäe holte zum dritten Mal in Folge das Perspektivteam Rot-Weiss Essen III. Auf Rang zwei landeten die Essener Chancen, während das Karl-Schreiner-Haus sich Platz drei sicherte.

Platzierungen
1. Rot-Weiss Essen Team III
2. Essener Chancen e.V.
3. Karl-Schreiner-Haus
4. Lichtburg
5. Rot-Weiss Essen Geschäftsstelle
6. Jugendberufshilfe Essen III
7. SpVg Schonnebeck 1910 e.V.
8. Jugendberufshilfe Essen I
9. Jugendberufshilfe Essen II
10. Eggers-Team
11. Haus Bruderhilfe
12. Markus-Haus

Klasse Auftritt: Die drei Mannschaften der Jugendberufshilfe haben ein tolles Turnier gespielt und hatten einen starken Support. Fotos: Müller/JBH

Nah dran am Pokal: Die Jugendlichen der Reha-BvB schafften es bis in die K.o.-Runde.

>AktuellesNews>JBH mit drei Teams beim Eggers-Cup