Jetzt anmelden: Mädchen- und Jungentrophy

Schon seit 2010 organisieren Jugendhilfe und Jugendamt der Stadt Essen die Jungentrophy, in 2015 kam die Mädchentrophy dazu. Die Teilnehmer zwischen zehn und 14 sowie 15 und 17 Jahren müssen sportliche, knifflige und spannende Aufgaben lösen, um sich später im großen Finale mit Teams aus anderen Stadtteilen messen zu können. Noch gibt es freie Plätze für beide Trophies, die Anmeldefrist endet am 18. Januar.

Teamarbeit ist Trumpf: Noch kann man Gruppen für Mädchen- und Jungentrophy anmelden. Foto: Müller/JHE

Zu Beginn des Projekts steht eine Fortbildung, die sich an Frauen und Männer richtet, die bereits Jugendgruppen leiten oder dies für die Zeit der Trophies planen. Teilnehmen können Mitarbeiter aus der freien und öffentlichen Jugendhilfe, Lehrer aller Schulformen und Schulsozialarbeiter sowie Honorarkräfte, die Jugendgruppen betreuen und vor Ort für das große Finale trainieren möchten.
Trainings und Finaltage sind auf Gruppen von fünf Teilnehmern ausgelegt, sind aber auch in Vierergruppen lösbar. In mindestens fünf Einheiten à 90 Minuten befassen sich die Gruppen mit ihren Stärken und Schwächen, konzentrieren sich auf ihr Ziel und auf die Kollegen, lernen mit Rückschlägen umzugehen und bei Schwierigkeiten nach Lösungsansätzen statt nach Schuldigen zu suchen. Zwischendurch schätzen sie sich immer wieder selbst ein. Die Aufgaben sind herausfordernd, manchmal an Grenzen führend, aber immer als Team lösbar.

Jetzt Fortbildungen für Gruppenleiter besuchen
Die Fortbildungen für Gruppenleiter steigen im Januar. Am 25. stehen zwischen 9 und 12 Uhr Theorie und Grundlagen auf dem Programm, am 26. werden in der Zeit von 9 bis 13 Uhr Übungen aus den Trainings erprobt. Das große Finale der Mädchentrophy findet dann am 25. März statt, die Endrunde der Jungentrophy am 1. April.
Die Kosten belaufen sich auf insgesamt 80 Euro. Enthalten sind die Teilnahme an der Fortbildung, die Anleitung zur Durchführung der Trainings, eine Materialkiste für alle Übungen sowie der Zugang zur Endrunde.

Zusätzliche Infos und Anmeldung per E-Mail an m.hackbarth@jh-essen.de und m.schmerler@jh-essen.de. Benötigt werden Einrichtung, Ansprechpartner, Kontaktdaten, Anzahl der Teilnehmer, Altersgruppe und Rechnungsadresse.

Teamarbeit ist Trumpf: Noch kann man Gruppen für Mädchen- und Jungentrophy anmelden. Foto: Müller/JHE

>Über uns>AktuellesNews (Detailansicht)>Jetzt anmelden: Mädchen- und Jungentrophy