#kidsonline3: das JHE-Webrätsel für zu Hause

Die Kinder- und Jugendarbeit der Jugendhilfe Essen (JHE) stellt ab sofort unter dem Hashtag #kidsonline jeden Tag Rätsel-, Spiel- und Bastelideen auf Instagram, Facebook und der Internetseite www.jh-essen.de zusammen. So kommt keine Langeweile auf und die grauen Zellen bleiben auf Zack. Am nächsten Tag gibt‘s die Lösungen sowie neue spannende Ideen.

#kidsonline: die Aufgaben vom 25. März. Illu: JH

#kidsonline: die Lösungen vom 24. März. Illu: JHE

Hier die Lösungen zu den Aufgaben von #kidsonline2:
1.)
a. „…setzt sich nieder auf meinen Fuß ...“
b. Bi-Ba-Butzemann

3.) Wenn ihr ganz genau hinseht, werdet ihr feststellen, dass sich die Münze bereits bewegt, bevor sie runterfällt. Das liegt daran, dass sich die Schallwellen auf das zweite Glas übertragen und dieses ebenfalls zum Schwingen bringen. Das zweite Glas vibriert und bewegt so die Münze.

4.)
a. Wälle aus Erde anschütten, Hecken pflanzen, Holzpfähle in den Boden rammen
b. der erste Hagen

5.)
a. Eyre-Lake
b. Kati-Tanda

Hier die heutigen Aufgaben:
1.) Auf Spanisch heißt das gesuchte Tier „große Decke“. Die Form des Tieres erinnert an einen Papierdrachen. Als besonderes Erkennungszeichen gelten die zwei Kopfflossen. Wie heißt das gesuchte Tier?

2.)
a. Welche Zeche in Essen ist zum Weltkulturerbe ernannt worden?
b. Wann wurde sie zum Weltkulturerbe ernannt?

3.) Achtung, Scherzfrage! 30 Bauarbeiter brauchen 10 Monate um eine Villa zu bauen. Wie lange brauchen 15 Bauarbeiter um dieselbe Villa zu bauen?

4.) Ab wann durften die Essener Bürger ihre Kirchenlieder in deutscher Sprache singen?

5.) Wie heißt das höchste Gebäude der Welt und wie viele Aufzüge gibt es darin?

Slider-Foto: Kimberly Gordon/pixabay.com

#kidsonline: die Aufgaben vom 25. März. Illu: JH

#kidsonline: die Lösungen vom 24. März. Illu: JHE

>AktuellesNews>#kidsonline3: das JHE-Webrätsel für zu Hause