Kinderfilmtage: Gewinner stehen fest

Im größten historischen Filmpalast Deutschlands fand am 1. November die Verleihung des Kinderfilmpreises Emo – dotiert mit 2.000 Euro – statt. Den Gewinner seiner kleinen Schwester Emmi – dotiert mit 1.000 Euro – wählte eine Kinderjury aus. Insgesamt 16 Filme gab es in sechs Festivalkinos in der Woche zuvor zu sehen. Nun stehen die Preisträger der 32. Kinderfilmtage im Ruhrgebiet fest.

Favorit der Jury: der Streifen Gespensterjäger. Foto: Warner

Für Professionalität gewürdigt: Hanna Binke als Mica. Foto: Pfeifer

Die Preisvergabe fand im Rahmen der Abschlussveranstaltung der Kinderfilmtage im Ruhrgebiet am 1. November, um 13 Uhr, im großen Saal der Essener Lichtburg statt. Zu Gast waren auch begeisterte OGS-Gruppen der Jugendhilfe Essen, moderiert wurde das Event von Malte Arkona (Die beste Klasse Deutschlands). Die Erwachsenen-Jury setzt sich in diesem Jahr aus Gabriela Grunwald (WDR), Ariane Traub (freie Cutterin für den WDR) und Nito Torres (Schauspieler) zusammen.

Emo und Emmi
Der Emo für die beste Schauspielleistung eines Kindes ging an Hanna Binke als Mica in „Ostwind 2 – Rückkehr nach Kaltenbach“. „Sie spielt die Mika sehr komplex, echt und professionell im besten Sinne“, kommentiert die Jury ihre Entscheidung. „Durch ihre Gesten und Blicke macht sie die Emotionen greifbar. Sie gewinnt dadurch nicht nur das Vertrauen von Ostwind, sondern sie vermittelt glaubhaft, dass es hier um das Erspüren des Gegenübers geht.“
Die Emmi für den besten Kinderfilm im Ruhrgebiet erhält Gespensterjäger. „In unserem Gewinnerfilm geht es um Freundschaft und Teamwork. Der Film erzählt davon, dass man, wenn man große Angst vor etwas hat, Freunde braucht, die an einen glauben“, begründet die Jury ihren Favoriten.

Mit Kinderstiftung Essen
Ermöglicht wurde die Preisverleihung erneut durch die Kinderstiftung Essen, die nicht nur den „Emo“ sponserte, sondern auch die Arbeit der Kinderjury unterstützte sowie durch die PSD-Bank als Hauptsponsor des Festivals und der „Emmi“.

Nähere Infos finden Sie auf der Internetpräsenz der Kinderfilmtage Ruhr.

Favorit der Jury: der Streifen Gespensterjäger. Foto: Warner

Für Professionalität gewürdigt: Hanna Binke als Mica. Foto: Pfeifer

>Über uns>AktuellesNews (Detailansicht)>Kinderfilmtage: Gewinner stehen fest