Medientage 2019 in der Weststadthalle Essen

Bis zum 22. November fanden in der Weststadthalle die Schülertage der Medientage 2019 statt. Die Veranstaltung des Jugendamtes und der Jugendhilfe Essen bot Jugendlichen der siebten und achten Schulklassen die Möglichkeit, sich auf einen interaktiven Parcours zu begeben und Erfahrungen in Mediennutzung, Social Media und Smartphone-Aktivitäten zu sammeln.

Technikverständnis an der Lötstation fördern: Die Schülerinnen und Schüler konnten hier mit einfachen Mitteln ein Laserschwert basteln und so erkennen, dass die nötige Technik kein Teufelswerk ist. Fotos: JHE/Capitain

An dieser Station konnten sich die Jugendlichen ausprobieren und die Komplexität eines Let’s-play-Videos erfahren.

Hier einige der 13 Stationen in der Übersicht:
GreenScreen mit Videofunktion
Kann man einem Film oder Foto noch glauben? An dieser Station konnten die Schüler/-innen ihr Wissen über die Möglichkeiten der Foto- und Filmmanipulation mittels GreenScreen erweitern.

Let´s play Videos
Let’s play Videos sind ein ein viel gefragter Bereich auf Youtube. Viele Jugendliche würden gerne als Youtuber mit Let’s play Videos Geld berühmt werden. An dieser Station
konnten sie das ausprobieren und die Komplexität eines Let’s play Videos erleben.

Padlet Quiz
Wie suche ich richtig? Bei der Station “Padlet-quiz” traten die Schüler/-innen gegeneinander an, um ihre Suchfähigkeiten in Google zu messen. Es wurde eine Frage gestellt, die mit Hilfe von Google möglichst schnell beantwortet werden sollte. Die Antworten wurden auf www.padlet.com eingetragen und die Ergebnisse in Echtzeit gemessen.

Medienscouts
An dieser Station klärten die Medienscouts der Gesamtschule Borbeck über die
verantwortungsbewusste Nutzung von Whatsapp auf. Dabei wurden die wichtigsten
Einstellungen gezeigt. Medienscouts sind ältere Jugendliche, die ihre Mitschüler
informieren und aufklären.

Social Media
An dieser Station stellten die Jugendlichen ihr Wissen über die gängigen Social-Media-Angebote unter Beweis. Welche Einstellungen von Facebook, Snapchat und Instagram sind wichtig?

Passwortsicherheit
Neben diversen Methoden um ein sichereres Passwort zu erstellen, zeigten wir unterschiedliche Möglichkeiten auf, eigene Passwörter zu verwalten.

Täglich haben die insgesamt rund 800 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler zudem ein Theaterstück zum Thema Cybermobbing zu sehen bekommen. Die Schülertage waren bereits kurze Zeit nach dem Start der Anmeldephase zum Ende der diesjährigen Sommerferien ausgebucht.
Vor den Jugendlichen brachten sich bereits die teilnehmenden Pädagoginnen und Pädagogen aus der Essener Jugendarbeit in verschiedenen Themenworkshops auf den neuesten Stand der digitalen Technik.
 

Technikverständnis an der Lötstation fördern: Die Schülerinnen und Schüler konnten hier mit einfachen Mitteln ein Laserschwert basteln und so erkennen, dass die nötige Technik kein Teufelswerk ist. Fotos: JHE/Capitain

An dieser Station konnten sich die Jugendlichen ausprobieren und die Komplexität eines Let’s-play-Videos erfahren.

>AktuellesNews>Medientage 2019 in der Weststadthalle Essen