Neue Angebote
aus der mobilen Jugendarbeit

Die Jugendhilfe Essen gGmbH bietet in den Stadtteilen immer wieder neue mobile Angebote für Kinder und Jugendliche in Essen an. Nun stehen das Kulturmusical „Kul – Dance“ ab dem 22. April und der „Entspannungstag für Mutter und Tochter“ am 8. Mai auf dem Programm.

Kul – Dance (Foto: Steffne/Photocase)

„Kul – Dance“ Kulturmusical 2010
Die JHE lädt Tänzer und Tänzerinnen zwischen 14 und 20 Jahren ein am 22. April um 17 Uhr in das Kinder- und Jugendhaus Stopppenberg, Gelsenkirchenerstr. 89 a, 45141 Essen zu kommen. Unter Anleitung von zwei professionellen Choreografen wird gemeinsam mit den Jugendlichen ein Kulturmusical entwickelt. Absolutes Highlight ist die Uraufführung des Musicals in der Jugendkulturnacht am 3. Juli 2010!
Ab dem 22. April findet jeden Donnerstag von 17 bis 19 Uhr das Training im KJH Stoppenberg statt. Anmeldung bei Tekmile Erdogan unter: 0201/8477171.

„Entspannungstag für Mutter und Tochter
Die Jugendhilfe Essen gGmbH veranstaltet am 8. Mai 2010 einen Entspannungstag für Mütter und Töchter (8 bis 10 Jahre). Das Programm beinhaltet u. a. verschiedene Entspannungstechniken, Yoga, Kreativangebote, einen Mittagssnack und vor allem viel Spaß miteinander.
Mitzubringen sind bequeme Kleidung, warme Socken und eine Decke. Die Veranstaltung findet im Kindertreff „Pinguin“, Kleine Stoppenberger Str. 11-13, 45141 Essen von 10 bis 17 Uhr statt. Teilnehmerbeitrag 15 Euro.
Anmeldung bei Renata Kasprzak: 0201/8854553.

 

Kul – Dance (Foto: Steffne/Photocase)