OGS: Buntes Leben auf dem Bauernhof

In diesem Herbst hat der Offene Ganztag der Gervinusschule den Besuch der Schulhühner als Anlass genommen, mit dem Projekt Bauernhof zu starten. Das Projekt „Schulhühner“ fand in Kooperation mit der Stadt Essen, den Pottrabauken und dem Oberschuirshof statt. Mit vielen weiteren Angeboten zum Thema Bauernhof lernen die OGS-Schüler*innen nun die vielschichtigen Themen Getreidearten, Obst und Gemüse, Ernährung und Tierwelt kennen.

Das Projekt Bauernahof fand nicht nur im Offenen Ganztag der Gervinusschule statt, die Inhalte und Angebote wurden auch in verschiedenen Fächern im Unterricht am Vormittag besprochen. Fotos: JHE

Schwein gehabt: Auch Erzieherin Jennifer Skunca durfte im RWE-Traktor zur Arbeit kommen.

„Die Kinder setzen sich mit regionalen, saisonal verfügbaren Lebensmitteln auseinander und erfahren den Umgang mit Nahrungsmitteln sowie ein gesundes Essverhalten. Sie entwickeln Interesse an der Lebenssituation anderer – zum Beispiel der Bauern und Tiere“, erzählt Lara Rimbaris, Erzieherin im Offenen Ganztag an der Gervinusschule.

Die Kids erledigen dabei vorgegebene Aufgaben, die innerhalb eines festgelegten Zeitraums erledigt werden müssen, sie füttern die Hühner und lassen diese morgens aus dem Stall. Dabei haben die Kinder im Vorfeld mitentschieden, wer welche Aufgaben übernimmt und auch in welchem Team Aufgaben übernommen werden können. „Die Lebenswelt der Tiere wurde dabei sehr bewusst wahrgenommen und in anderen Angeboten weitergeführt. Es wurden unter anderem mit den Eiern Waffeln für alle gebacken“, so Rimbaris.
Das Projekt fand nicht nur im Offenen Ganztag statt, die Inhalte und Angebote wurden auch in verschiedenen Fächern im Unterricht am Vormittag besprochen. Zuletzt fand der Wechsel in den Herbst statt: Es wurden fleißig Sonnenblumen, Maiskolben, Äpfel und Kürbisse gesammelt und damit gebastelt. Dank eines Bio-Imkers aus Essen-Frohnhausen durften die Kinder den köstlichen Honig frisch aus der Wabe genießen.

Lara Rimbaris, Erzieherin im Offenen Ganztag an der Gervinusschule.

Das Projekt Bauernahof fand nicht nur im Offenen Ganztag der Gervinusschule statt, die Inhalte und Angebote wurden auch in verschiedenen Fächern im Unterricht am Vormittag besprochen. Fotos: JHE

Schwein gehabt: Auch Erzieherin Jennifer Skunca durfte im RWE-Traktor zur Arbeit kommen.

>AktuellesNews>OGS: Buntes Leben auf dem Bauernhof