OGS stellt sich vor. Teil 15: Leither Schule, Essen-Kray-Leithe

Wir sind eine GU- Schwerpunktschule, die sich im Essener Stadtteil Kray-Leithe befindet. Zurzeit werden in unserem Offenen Ganztag 117 Kinder in fünf Gruppen betreut. Seit Sommer 2013 fällt die 8-1 Betreuung unter die Trägerschaft der Jugendhilfe Essen gGmbH. Hier werden 25 Kinder von einer Pädagogischen Fachkraft betreut, die sich mit dem OGS die Räumlichkeiten teilt.

Unsere Ziele:
Unser Betreuungsangebot bietet den Schulkindern außerhalb der Unterrichtszeit umfassende Betreuungs-, Erziehungs-, Freizeit- und Bildungsmöglichkeiten. Bei unserer pädagogischern Arbeit legen wir besonderen Wert darauf, dass die Betreuungskinder sich bei uns wohl und geborgen fühlen, sich frei entfalten können und ihre individuellen Interessen und Neigungen gestärkt und gefördert werden.

Durch eine aufeinander abgestimmte Planung und durch Absprachen unter dem schul- und sozialpädagogischen Personal ist es uns gelungen, einen kindgerechten Alltag von Lernen und Freizeitgestaltung zu ermöglichen. Für uns ist es sehr wichtig, das Sozialverhalten der Kinder zu unterstützen, indem wir friedliche und gewaltfreie Werte vermitteln, die zu einer ausgeglichenen Gruppensituation beitragen.
Regelmäßig wird z.B. durch Förderung der sozialen Kompetenzen eine AG durchgeführt. Durch Situationsorientiertes Arbeiten werden Probleme, Vorkommnisse und Anliegen der Kinder gemeinsam bewältigt und im Gruppengeschehen aufgegriffen und bearbeitet.

Öffnungszeiten:
Öffnungszeiten von 8 bis 16 Uhr, bei Bedarf von 7 bis 8 Uhr und 16 bis 17 Uhr außer freitags, da ist der Ganztag bis 16 Uhr geöffnet.

Angebote am Nachmittag:
Bei der Auswahl der Angebote richten wir uns nach den Interessen und Neigungen der Kinder.
Zurzeit bieten wir an:
Kunst-AG, Tanz-AG,Foto und Medien-AG, Schmuck-AG, Musik AG, Schach AG, Tennis-AG in Kooperation mit dem Tennis Verein Grün Weiß Kray, Sport vom Essener Sportbund, Fußball-AG in Kooperation mit dem SV Leithe 19/65.

Desweiteren gibt es verschiedene Theaterprojekte. Dabei kooperieren wir mit drei verschiedenen Institutionen: Universität - Duisburg - Essen („Kinder spielen Theater“), Studio-Bühne Essen (Leitung: Theaterpädagogin Sarah Jäger).

Außerdem finden bei uns regelmäßig viele Aktionen und Feste statt. Einige Feste sind bereits zu unserer OG-Tradition geworden, wie zum Beispiel Halloween, Karneval, die Willkommensfeier der Erstklässler, das Theater Festival und unser Jahresabschlussfest.

Besonderheit:
Jeden Freitag findet bei uns ein Gruppentag statt, an denen individuelle Aktivitäten in den einzelnen Gruppen durchgeführt werden. In der Zeit von 14.00 bis 15:00 Uhr wird mit der Gruppenleitung und den Kindern gemeinsam der “besondere Tag“ gestaltet.

Hausaufgabenbetreuung:
In der Regel erfolgt die Hausaufgabenbetreuung von 13.00 bis 15.00 Uhr Klassenweise unter Aufsicht der Lehrkräfte und Erzieherinnen.

Mittagessens Situation:
In der Mittagszeit essen die Kinder gemeinsam mit ihren Erzieher/innen in einem vom Gruppenraum getrennten Essraum. Die Esszeiten sind gleitend von 12.00 Uhr bis 14 Uhr und richten sich nach dem Unterrichtsschluss der Kinder.
Täglich stehen den Kindern außer dem warmen Mittagessen im Nachmittagsbereich Rohkost oder ein Snack zur Verfügung.

 

Falls sie fragen haben sind wir, von Montag bis Donnerstag zwischen 7.30 Uhr und 17 Uhr und am Freitag von 7.30 Uhr bis 16 Uhr in den Räumen des Offenen Ganztags oder telefonisch unter: 0201-8554270 zu erreichen.

 

Das OGS Team unserer Schule:
Mohamed El-Fikri, Nuran Kati, Sebiha Gecici, Ingrid Irle, Susane Van Dyk, Ayse Bilgin


Leither Schule
Korumhöhe 11
45307 Essen
Telefon: (0201)554341
E-mail: 102696@schule.nrw.de
Schulleitung: Markus Schneider

Weitere Informationen zum Offenen Ganztag bei der Jugendhilfe Essen gGmbH.

>AktuellesNews>OGS stellt sich vor. Teil 15: Leither Schule, Essen-Kray-Leithe