OGS stellt sich vor. Teil 48: Johann-Michael-Sailer-Schule, Essen-Schonnebeck

Einleitung

127 Kinder besuchen täglich den Offenen Ganztag der Johann-Michael-Sailer Schule in Essen- Schonnebeck. Die Ganztag besteht aus einem Team von 5 Erzieherinnen und einer Ergänzungskraft für die 8 bis 1 Betreuung, welche gruppenübergreifend zusammenarbeiten. Die Kinder werden in der Bärenhöhle von 7.00 bis 17.00 Uhr betreut, wobei der Früh- und Spätdienst (jeweils eine Stunde) nur bei Bedarf in Anspruch genommen werden kann. Freitags findet kein Spätdienst statt. 


Pädagogische Leitlinien

Das Team der Bärenhöhle hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder mit Neugier und Freude in ihrem Lernen und Spielen bestmöglich zu fördern. Dazu zählen die individuelle Förderung, eine qualifizierte Hausaufgabenbetreuung, wie auch Erziehung, Bildung, Spiel und Freizeitgestaltung. 


Tagesablauf

Nach Unterrichtsschluss kommen die Kinder in die Bärenhöhle. Dort starten einige Kinder mit dem Mittagessen, während andere mit den Hausaufgaben anfangen. Die Hausaufgaben werden sowohl von den Erzieherinnen, als auch von den Lehrern betreut. 
Im Anschluss haben die Kinder verschiedene Möglichkeiten ihren Nachmittag zu gestalten. Neben dem Freispiel und offenen Angeboten, finden bei uns unterschiedliche AG’s statt, welche die Kinder für ein halbes Jahr wählen können, z.B. Tanzen, Basteln, Kochen, Werken, Sport, uvm.
Außerdem findet jeden Freitag unser Gruppentag statt. Es wird gemeinsam gespielt, gepicknickt, Gespräche geführt, vorgelesen, Disco und vieles mehr. Bei den Gruppenaktivitäten haben die Kinder die Möglichkeit ihre Bedürfnisse und Wünsche zu äußern. 


Raumsituation

Die Bärenhöhle besteht aus zwei Gruppenräumen, einem Lego-Raum und einem kleinen Ruheraum. Zudem stehen zwei Klassenräume mit multifunktionalen Möbeln zur Verfügung. Im Nachmittagsbereich können auch die Räumlichkeiten der 8-1 Betreuung genutzt werden. Durch die ebenfalls multifunktionalen Tische im Essensraum besteht die Möglichkeit diesen als Bewegungsraum zu nutzen.  


Zusammenarbeit Schule

Alle Erzieherinnen begleiten im Vormittagsbereich den Unterricht und bieten in diesem Rahmen in Absprache mit den LehrerInnen kleine Fördergruppen an. Außerdem nimmt alle zwei Wochen einer vom Team der Bärenhöhle an der Kollegiumskonferenz teil. Generell findet ein reger Austausch zwischen Erzieherinnen und LehrerInnen statt. 


Elternarbeit

In regelmäßigen Abständen finden Elterncafés zu unterschiedlichen Themen (z.B. Büchertisch) statt. Darüber hinaus bieten wir an unterschiedlichen Tagen in der Woche feste Sprechzeiten für die Eltern an. 


Kooperationspartner 

Derzeit unterstützt uns der ESPO (Essener Sportbund) an zwei Tagen in der Woche mit Sportangeboten für die Kinder der Bärenhöhle. 


Öffnungszeiten

Mo – Do 07.00 – 17.00 Uhr
Fr 07.00 – 16.00 Uhr 


Team des Offenen Ganztags

Natascha Skowronski
Nadine Marienfeld
Verena Sagert
Monika Kandege
Alina Tölke
Birgit Uebing (8 - 1)


Anschrift, Telefonnummer und E-Mailadresse

Immelmannstr. 6-8
45309 Essen
Tel.: 0201/ 83915535
E-Mail: ogs-johann-michael-sailer@jh-essen.de

   


Weitere Informationen zum Offenen Ganztag bei der Jugendhilfe Essen gGmbH. Mehr Infos zu unserer Schule finden Sie unter:  https://johann-michael-sailer-schule.essen.de/

>AktuellesNews>OGS stellt sich vor. Teil 48: Johann-Michael-Sailer-Schule, Essen-Schonnebeck