Produktionsjahr: schöner Tag im Movie Park

Im „Produktionsjahr“ der Jugendberufshilfe Essen (JBH) werden junge Menschen zwischen 16 und 25 Jahren auf den Job vorbereitet oder können sich erstmal beruflich orientieren – unter anderem beim Einsatz in Berufsfeldern wie Metall, Holz, Hotel und Gaststätten, Verkauf sowie Garten- und Landschaftsbau. Im Mittelpunkt stehen die persönliche Entwicklung und der Erwerb sozialer Kompetenzen. Nun hat das Produktionsjahr einen Ausflug in den „Movie Park Germany“ in Bottrop gemacht, damit die Teilnehmenden nach den langen Monaten des Zuhause-Seins eine gute Zeit haben konnten.

Schöne Mitbringsel: Die Jugendberufshilfe-Gruppe steuerte verschiedene Attraktionen an. Fotos: JBH

Einfach mal raus: Die Jugendlichen des Produktionsjahrs hatten nach Corona eine schöne Zeit im Bottroper Movie Park.

„Die Jugendlichen hatten eine Menge Spaß und haben den Fahrtwind auf den Achterbahnen genossen“, lobt Jaqueline Rodemann, Sozialpädagogin beim Produktionsjahr, das tolle Gemeinschaftsgefühl der Teilnehmenden. „Das Wetter hat auch super mitgespielt.“ Die Gruppe steuerte verschiedene Attraktionen an und konnte sich über einige schöne Mitbringsel freuen.
Grund zu feiern gab es ebenfalls, denn einige der Jugendlichen haben im Projekt gerade ihren Hauptschulabschluss nachgeholt.

Hier gibt es weitere Infos zum Produktionsjahr der Jugendberufshilfe Essen.

Schöne Mitbringsel: Die Jugendberufshilfe-Gruppe steuerte verschiedene Attraktionen an. Fotos: JBH

Einfach mal raus: Die Jugendlichen des Produktionsjahrs hatten nach Corona eine schöne Zeit im Bottroper Movie Park.

>AktuellesNews>Produktionsjahr: schöner Tag im Movie Park