Sommerfest: Feiern auf der Jugendfarm

Tradition mit frischen Wind: Längst ein Klassiker im Essener Norden ist das Sommerfest der Jugendhilfe Essen auf der Jugendfarm an der Kuhlhoffstraße. Groß und Klein freuen sich am 25. Juni von 14 bis 18 Uhr wieder auf einen tollen Nachmittag in Altenessen. Neu sind in diesem Jahr ein kostenloser Kinder-Trödelmarkt sowie die Chance auf eine Tierpatenschaft.

Daumen hoch! Kinder freuen sich auf jede Menge Abwechslung. Foto: Müller/JHE

Vom Grill versorgt werden die Gäste mit leckeren Würstchen vom Bio-Metzger. Waffeln, Kaffee und Kuchen runden das kulinarische Angebot ab. Beste Stimmung garantieren unter anderem Hüpfburg, Kinderschminken sowie Stockbrot am Lagerfeuer. Auch die Tanzgruppe aus der Kuhlhoffstraße gibt sich wieder mit einem kleinen Auftritt die Ehre.

Highlight für Kids
Ein Höhepunkt wird das Fest besonders für die Kinder: Sie erwarten zahlreiche abwechslungs- und aktionsreiche Spielstationen, wie Sackhüpfen, Hufeisenwerfen oder Schubkarrenrennen. Dort können die Kids Punkte auf Spielkarten sammeln – die glücklichen Gewinner freuen sich über die Patenschaft für eines der Tiere der Jugendfarm.
Schließlich gibt’s für die kleinen Gäste noch die Gelegenheit, kostenfrei an einem Trödelmarkt teilzunehmen. Eine vorherige Anmeldung dafür ist erforderlich.

Sommerfest auf der Jugendfarm
25. Juni, 14 bis 18 Uhr
Jugendfarm Altenessenessen, Kuhlhoffstraße 71, 45329 Essen


Zusätzliche Infos zum Sommerfest gibt’s unter Telefon 0201 36 76 66 oder per E-Mail an j.redmann@jh-essen.de.

Daumen hoch! Kinder freuen sich auf jede Menge Abwechslung. Foto: Müller/JHE

>Über uns>AktuellesNews (Detailansicht)>Sommerfest: Feiern auf der Jugendfarm