Startschuss für Mädchentrophy 2015

Am 19. und 20. Februar fiel der Startschuss für die erste Mädchentrophy in Essen mit der zweitägigen Fortbildung für alle Pädagoginnen, die eine Gruppe für die diesjährige Trophy angemeldet haben. Insgesamt sind elf Teams am Start.

Zusammen wird das Training vorbereitet.

Das Trainingshandbuch

Fotos: Konstanze Bemberg

Die Fortbildung startete mit einer Einführung in die Grundlagen der Mädchenarbeit. Referentin Kerstin Schachtsiek von der Fachstelle Gender NRW gewährte einen Einblick in die geschlechtsbezogene Jugendarbeit und die Lebenslage von Mädchen in der heutigen Zeit. Äußere Faktoren und individuelle Handlungsspielräume spielten ebenso eine Rolle wie die Frage „was dies für mich und meine Arbeit bedeutet“. Die Leiterinnen, bestehend aus Sozialarbeiterinnen, angehenden Erzieherinnen und Lehrerinnen sowie Erziehungswissenschaftlerinnen nahmen an der zweitägigen Fortbildung teil, um sich und ihre Mannschaften auf die Trainingsphase mit dem anschließenden Finale vorzubereiten.

Am zweiten Tag widmeten sich die Teilnehmerinnen ganz der Vorbereitung auf das Training mit ihrer Gruppe. Nachdem es eine Erklärung zu den Grundlagen der Erlebnispädagogik gab, wurden die Spiele aus dem Übungshandbuch der Mädchentrophy ausprobiert. Diese werden die Gruppenleiterinnen später in der Trainingsphase selbst leiten. „Man kann sich besser in die Lage der Mädchen hinein versetzten, wenn man selbst mal die Augenbinde auf hatte, versucht hat einen Parcours zu überwinden oder wenn man ein Konstrukt aus Dominosteinen und Mikadostäben nachbauen muss, nur durch Erklärungen der Partnerin“, berichtet Organisatorin Melanie Hackbarth.

Bepackt mit neuem Wissen und hohem Spielerepertoire gehen die Pädagoginnen nun in die Trainingsphase mit ihren Mädchengruppen, um sich am 9. Mai beim großen Finale wiederzusehen.

Text: Melanie Hackbarth

Hier geht's zur Internetseite der Mädchentrophy.<link bildungund-freizeit kinder-und-jugendarbeit kinder-jugend-einrichtungen kjh-hueweg _self internal-link internal link in current>

Zusammen wird das Training vorbereitet.

Das Trainingshandbuch

Fotos: Konstanze Bemberg

>Über uns>AktuellesNews (Detailansicht)>Startschuss für Mädchentrophy 2015