Hauswirtschafter/-in:
Der richtige Beruf für Vielseitige!
Vielseitige Fähigkeiten sind Voraussetzung.
Stets freundlich: das Team der Hauswirtschaft. Fotos: JBH

Interesse und Anforderungen
Organisationstalent, ordnungsliebend, Freude am Umgang mit Menschen, Interesse an gesunder Ernährung, Blick für Wirtschaftlichkeit, Umgang mit vielfältiger Technik.

Berufsbild
Der hauswirtschaftliche Beruf ist eine zukunftsorientierte, abwechslungsreiche und interessante Dienstleistung. Er ist die Grundlage für eine praxisorientierte  Berufstätigkeit in Familienhaushalten, Bildungs- und Tagungsstätten, in sozialen Einrichtungen für Kinder, Jugendliche und Senioren, in Kliniken oder Gastronomiebetrieben.
Neben Freundlichkeit, Verantwortungsbewusstsein und Aufmerksamkeit gegenüber den zu betreuenden Personen sind Planungs-, Entscheidungs- und Organisationsfähigkeit, Kreativität, ökonomisches und ökologisches Handeln gefragt.

Die Arbeitstechniken
Hauswirtschafter/-innen bereiten Speisen zu, reinigen und dekorieren Räume und führen die Haus- und Wäschepflege durch, leiten Menschen an und motivieren und betreuen sie. Sie achten auf Umweltschutz, Wirtschaftlichkeit und Hygiene.

Ausbildungsdauer
Drei Jahre Ausbildung mit abschließender Gesellenprüfung, inklusive Praktika mit Einstiegsmöglichkeiten in Ausbildung und anschließender Weiterbeschäftigung.

Ansprechpartnerinnen:
Birgit Schinke, Tel.: 0201 8854-428,
E-Mail: b.schinke@jh-essen.de
Petra Hippert, Tel.: 0201 8854- 425
E-Mail: p.hippert@jh-essen.de

Fax: 0201 8854-301

Broschüre Hauswirtschafter/-in [Download]
Informationen JobCenters Hauswirtschafter/-in [Download]

Jugendberufshilfe Essen gGmbH ·
Schürmannstraße 7 · 45136 Essen
Telefon: (0201) 88 54-3 00 · Telefax: (0201) 88 54-3 01