Koch/Köchin:
Macht Geschmack auf mehr!
Von der Planung der Menüfolge bis zur Produktpräsentation: Im Berufsfeld Koch ist Abwechslung angesagt. Fotos: JBH
Teamgeist ist Pflicht: das Ausbildungsteam Koch/Köchin.

Interessen und Anforderungen
Freude am Kochen und Zubereiten von Speisen, handwerkliches Geschick, Teamgeist, Zuverlässigkeit, gute körperliche Verfassung.

Berufsbild und Arbeitstechniken
Köche und Köchinnen verrichten alle Arbeiten rund um die Herstellung von Speisen. Sie kochen nach Rezepten: Soßen, Suppen, vegetarische Spezialitäten, Fisch-, Fleisch- und Geflügelgerichte sowie Gebäck und Süßspeisen. Dazu gehört auch die Erstellung von Speiseplänen, Festlegung von Speisenreihenfolgen, Organisation von Arbeitsabläufen, Planung und Kalkulation von Menüfolgen, Hygienevorschriften, Ernährungsregeln, Umgang mit moderner Küchentechnik/Arbeitsgeräten, Produktpräsentation und die Beratung von Gästen.

Ausbildungsdauer:
Drei Jahre Ausbildung mit abschließender Gesellenprüfung, inklusive Praktika mit Einstiegsmöglichkeiten in Ausbildung und anschließender Weiterbeschäftigung.

Ansprechpartner/innen:
Birgit Schinke, Tel.: 0201 8854- 428
E-Mail: b.schinke@jh-essen.de
Michael Knorr, Tel.: 0201 8854- 416
E-Mail: m.knorr@jh-essen.de
Hubertus Schülken Tel.: 0201 8854- 425
E-Mail: h.schuelken@jh-essen.de

Fax:
Kantine (Schürmannstraße), 0201 8854- 301

Broschüre Koch/Köchin [Download]

Information des JobCenters zu Koch/Köchin [Download]

Jugendberufshilfe Essen gGmbH ·
Schürmannstraße 7 · 45136 Essen
Telefon: (0201) 88 54-3 00 · Telefax: (0201) 88 54-3 01