SchAu - Schöne Aussichten
für Alleinerziehende

Das Projekt SchAu richtet sich an junge Arbeitslosengeld-II-Empfänger mit Kindern und wird gefördert durch das JobCenter Essen mit insgesamt 28 Plätzen. Das Projekt ist auf die besondere Situation Alleinerziehender spezialisiert: auf die Kinderbetreuung abgestimmte Arbeitszeiten, vielfältige Hilfestellungen im Alltag sowie Einsatzstellen, die von der besonderen Verantwortung und Lebenssituation der jungen Frauen wissen. 19 der 28 Plätze werden in Gruppen in den Berufsfeldern Raumausstattung, Hauswirtschaft und Küche angeboten.

Wer kann zu uns kommen?

  • alleinerziehende Mütter und Väter bis 27 Jahren
  • im Arbeitslosengeld II Bezug


Was bieten wir?

  • eine gemeinnützige Beschäftigung im Rahmen einer Arbeitsgelegenheit
  • Hilfe bei der Organisation der Kinderbetreuung
  • einen sanften, stufenweisen Einstieg in die Beschäftigung (15 - 30 Wochenstunden)
  • Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen
  • Mehraufwandsentschädigung von 1,25 Euro pro geleisteter Arbeitsstunde
  • Notwendige Kosten wie Fahrtkosten, Gesundheitszeugnis


    Von Ihnen erwarten wir:

    • Bereitschaft sich mit der beruflichen Zukunft auseinander zu setzen
    • Motivation für betriebliche Arbeit, sowie für betriebliche und außerbetriebliche Qualifizierung
    • Zuverlässigkeit


    Hier gibt es die Broschüre zu SchAu. [Download]

    Ansprechpartner/-innen
    Bereichsleitung

    Katharina Fey
    E-Mail: k.fey@jh-essen.de

    Bereichsbüro
    Filipa Banovac, Tel.: 0201 83469-120
    E-Mail: f.banovac@jh-essen.de

    Pädagogische Begleitung:

    Kyra Radek, Tel.: 0201 83469-55
    E-Mail: k.radek@jh-essen.de
    Marion Rendel, Tel.: 0201 83469-31
    E-Mail: m.rendel@jh-essen.de

    Fax: 0201 83469-30

    Praxisbegleitung:

    Petra Hippert (Küche), Tel.: 0201 8854-425
    E-Mail: p.hippert@jh-essen.de
    Sigrid Schefer (Hauswirtschaft), Tel.: 0201 8854-530
    E-Mail: s.schefer@jh-essen.de
    Christian Weisenbilder (Raumausstattung), Tel.: 0201 8854-424
    E-Mail: c.weisenbilder@jh-essen.de

    Jugendberufshilfe Essen gGmbH ·
    Schürmannstraße 7 · 45136 Essen
    Telefon: (0201) 88 54-3 00 · Telefax: (0201) 88 54-3 01