Kinder- und Jugendtreff Stoppenberg
Der Kinder- und Jugentreff Stoppenberg bietet ein abwechslungsreiches Programm. Fotos: JHE
Action pur an der Kletterwand!

Aktuelles Wochenprogramm

Montag
15 bis 18 Uhr: offener Bereich für Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren
17 bis 20 Uhr: offener Bereich für Jugendliche ab 13 Jahren
Immer letzter Montag im Monat ab 15.30 Uhr: Ausflüge gegen geringen Teilnehmer-beitrag (z.B. Kino, Soccerhalle, Bowling etc.)

Dienstag
15 bis 18 Uhr: offener Bereich für Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren
16 bis 18 Uhr: Kochangebot „Gesund und Lecker“ für Kinder/Jugendliche ab zehn Jahren
17.30 bis 19 Uhr: Boxtraining für Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren
19.30 bis 21 Uhr: Hallenfußball für Jugendliche ab 14 Jahren. Ort: Sporthalle an der Grabenstraße (Sporthalle der Tuttmannschule, nähe Haltestelle Ernestinenstraße).

Mittwoch
13.30 bis 15 Uhr: offener Treff für Mädchen von nein bis zwölf Jahren
15 bis 16.30 Uhr: Tanztraining für Mädchen von zwölf bis 17 Jahren
16 bis 18 Uhr: offener Treff für Mädchen von 13 bis 17 Jahren

Donnerstag
15 bis bis 18 Uhr: offener Bereich für Kinder von sechs bis zwölf Jahren
15.15 bis 17 Uhr: Hallenfußball für Jugendliche zwischen 13 bis 16 Jahren. Ort: Sporthalle Franz Dinnendahl Realschule, Gelsenkirchener Straße 38 A (Nähe Straßenbahnhaltestelle Zollverein)
16 bis 17.30 Uhr: Tanztraining für Jungen von zwölf bis 16 Jahren
17 bis 19 Uhr: Kletterangebot unter qualifizierter Anleitung in der Zeche Helene für Jugendliche von zwölf bis 17 Jahren (nur mit telefonischer Voranmeldung unter 8477172).
17 bis 20 Uhr: offener Bereich für Jugendliche ab 13 Jahren

Freitag
15 bis 18 Uhr: offener Bereich für Kinder von sechs bis zwölf Jahren
16 bis 19 Uhr: Turniertag (z.B. Kicker, Tischtennis, Billard, Darts, Playstation, Fußball etc.)
17 bis 20 Uhr: offener Bereich für Jugendliche ab 13 Jahren
17 bis 20 Uhr: Fingerfood im Jugendcafé

Samstag
Einmal im Monat Ausflugsaktion für Kinder und Jugendliche „Stoppi on Tour“

Besondere Angebote:

  • Hauskonferenzen Kinder- und Jugendbereich (Mitgestaltung des Jahres-Programms durch die Besucher/-innen).
  • Ferienprogramme (u.a. mit täglich wechselnden Ausflügen durch das ganze Ruhrgebiet)
  • Angebote für Schulklassen
  • Zweimal im Jahr Fußballliga für Jugendliche von 16 bis 22 Jahren (Austragungsorte: Ab April die von der JHE betreuten Bolzplätze im Rahmen einer Outdoor-Liga; ab November Indoor-Liga im goalfever Altenessen)
  • lange Kletternacht für Jugendliche in der Zeche Helene
  • Ferienfreizeiten
  • Gedenkstättenfahrt
  • Mädchensportwoche für Mädchen zwischen zwölf und 18 Jahren
  • Radtour für Schulklassen mit Übernachtung, 6. bis 9. Klasse
  • Schulprojekt „Kulturbaustelle der Vielfalt“, 3. und 4. Klasse
  • Ausbildung für Jugendliche „Kletterhelfer/Ehrenamtler“ (Schulung in Sicherungstechniken beim Klettern/unterstützende Leitung von Jugendgruppen)
  • Übernachtungen für Jungen und Mädchen
  • Teilnahme an der Jungen- und Mädchentrophy


Infos zum offenen Bereich:

  • Der „offene Bereich“ ist die „normale“ Öffnungszeit an Schultagen. Hier könnt Ihr zu den angegebenen Zeiten unangemeldet und wann Ihr Lust dazu habt, zu uns kommen. Die Teilnahme an den oben genannten Freizeitangeboten (z.B. Kochen, Boxtraining) ist kostenlos und freiwillig.
  • Wer an keinem Gruppenangebot teilnimmt, kann die weiteren Spiel- und Freizeitangebote des Hauses frei nutzen. Diese sind z.B.: Playstation 4, WII, Kicker, Billard, Darts, Tischtennis, Tanzraum, Gesellschaftsspiele, Bolzplatz hinterm Haus und vieles mehr.


Derzeit wird die Kinder- und Jugendeinrichtung technisch auf den neuesten Stand gebracht. Das heißt: Demnächst könnt Ihr bei uns freies WLAN nutzen, über die hauseigene Soundbar Musik streamen und einiges mehr!

Ansprechpartner/-innen:
Valentin Engel, Renata Kasprzak, Tekmile Erdogan, Yanick Pips
Telefon: 0201/8854 -552, 0201/8477 -172
E-Mail: kjt-stoppenberg@web.de

Anschrift:
Kinder-und Jugendtreff Stoppenberg
Gelsenkirchener Str. 89a

Anfahrt mit Bus und Bahn:
Linie 107, Haltestelle Nikolausstraße

Jugendhilfe Essen gGmbH ·
Schürmannstraße 7 · 45136 Essen
Telefon: (0201) 88 54-3 00 · Telefax: (0201) 88 54-3 01