FSJ: Bewerbung
Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin! Am Ende des Freiwilligen Sozialen Jahres steht die Abschlussfahrt. Foto: JHE
Vielleicht genau das Richtige: das Freiwillige Soziale Jahr bei der Jugendhilfe Essen!

Bewerbungsstart: 20. Dezember 2018
FSJ-Beginn: 1. September 2019


So geht's:
Schritt 1: Klicken Sie auf [FSJ-Bewerber] und tragen dort Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein.
Schritt 2: Per E-Mail erhalten Sie einen Link, um Ihre Online-Bewerbung starten zu können.
Schritt 3: Geben Sie Ihre Daten ein, laden Sie Motivationsschreiben, Lebenslauf oder auch ein Foto hoch ... Im Motivationsschreiben erzählen Sie etwas über sich, was Sie vom FSJ erwarten, beschreiben, was Sie gut können, was Sie lernen wollen … Danach erhalten Sie eine automatische Bestätigung, dass Sie in dem Bewerberpool aufgenommen wurden.
Schritt 4: Falls Ihre Bewerbung auf Interesse gestoßen ist, erhalten Sie von einer Einsatzstelle eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.
Schritt 5: Absolvieren Sie einen Hospitationstag, um sich ganz sicher zu sein, ob die Einsatzstelle und Sie zusammenpassen.

Ansprechpartnerin:
Claudia Hansen, Tel.: 0201 8854-323
Fax: 0201 8854-470
Schürmannstraße 7, 45136 Essen
E-Mail: c.hansen@jh-essen.de

Wenn Sie …

  • nicht älter als 27 Jahre alt sind,
  • die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben,
  • Interesse an der Arbeit mit Kindern oder Senioren haben,
  • kontaktfreudig, einfühlsam und verantwortungsbewusst sind,
  • sich beruflich weiterentwickeln und praktische Erfahrungen sammeln wollen

… ist dieses Angebot vielleicht genau das Richtige für Sie!

Eine Bewerbung ist auch dann sinnvoll, wenn das Ende der Schulzeit schon einige Jahre zurückliegt und die Suche nach einem Ausbildungsplatz noch keinen Erfolg hatte. Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Zugang nur für Einsatzstellen.

Broschüre FSJ: [Download]

Das Freiwillige Soziale Jahr der Jugendhilfe Essen wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Jugendhilfe Essen gGmbH ·
Schürmannstraße 7 · 45136 Essen
Telefon: (0201) 88 54-3 00 · Telefax: (0201) 88 54-3 01