Nachrichten aus JHE und JBH

In beiden Osterferienwochen organisiert die Jugendhilfe Essen ihre beliebte Betreuung im Altenessener Bürgerpark: Die Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren erwartet vom 15. bis zum 26. April eine spannende Mischung aus Bastel-, Spiel- und Sportangeboten. Die Anmeldung findet am 19. März zwischen 7 und 14 Uhr statt.[mehr]

Groß und Klein feiern am Samstag, 30. März, im Altenessener Bürgerpark von 11 bis 15 Uhr mit dem Frühlingsfest der Jugendhilfe Essen das Ende des Winters. Neben Tombola, Hüpfburg, Kinderschminken und Popcorn gibt’s an der Kuhlhoffstraße bei freiem Eintritt viele weitere Höhepunkte.[mehr]

Knapp einen Monat lang kommissionierten Auszubildende und Teilnehmer im Lager der Jugendberufshilfe Essen unzählige Buttons, Handschuhe, Müllsacke, Warnwesten und Zangen für den 14. SauberZauber von Stadt Essen, Ehrenamt Agentur und Entsorgungsbetrieben (EBE). Die Aktion vom 16. bis zum 29. März startet mit einem Rekordergebnis: 17.751 Anmeldungen in 476 Gruppen verzeichnen die Organisatoren.[mehr]

Im vergangenen Juni fiel die Scheune der Jugendfarm der Jugendhilfe Essen einem verheerenden Brand zum Opfer. Gerade entsteht ein neuer Unterstand zur Lagerung von Futtermitteln und Stroh.[mehr]

Am Donnerstag, 28. März, steigt bundesweit der „Girls’Day“ mit fast 9.000 Angeboten und beinahe 100.000 Plätzen. Die Jugendberufshilfe Essen ist zum Mädchen-Zukunftstag ebenfalls wieder am Start und gibt 13 Schülerinnen vorurteilsfrei Einblick in die Berufsbilder Maler und Lackierer, Metallbau und Tischlerei.[mehr]

Das Kinder- und Jugendhaus Check In Altendorf der Jugendhilfe Essen, Ohmstraße 32, organisiert in den Osterferien ein buntes Programm für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. Vom 15. bis zum 18. sowie 23. bis zum 26. April haben die Kinder unter dem Motto „Natur pur“ eine abwechslungsreiche und spannende Zeit. Auch Ausflüge sind angesagt.[mehr]

Zwei Nächte lang beherbergte die Jugendfarm der Jugendhilfe Essen einen in Altenessen entlaufenen Pfau, nachdem ein Hörer von Radio Essen das Tier auf seinem Balkon entdeckt hatte. Zusammen mit einem Team des Hörfunksenders wurde der Vogel auf die Farm gebracht. Jetzt hat der Besitzer des Pfaus sein Tier zurück.[mehr]

Zu Karneval hatten 47 Kids aus dem offenen Bereich des Kinder- und Jugendhauses HüWeg der Jugendhilfe Essen und den umliegenden Grundschulen viel Spaß bei Partyspielen, Kostümwettbewerb, Disco und fliegender Kamelle.[mehr]

Das vorläufige Winter-Ende begrüßten die großen und kleinen Besucher des Elterncafés im Bürgerpark der Jugendhilfe Essen mit einem Ausflug zur Kochschule des Hotels Mintrop: Auf der Margarethenhöhe zauberten sie unter dem Motto „Einfach, lecker, gesund – und selbstgemacht!“ mit Unterstützung des Küchenteams ein köstliches Drei-Gänge-Menü und ließen es sich richtig schmecken.[mehr]

Nach dem nervenaufreibenden Finale der 29. Auflage des Grundschul-Cups der Jugendhilfe Essen (JHE) holte die Kupferdreher Josefschule heute mit einem 2:0-Sieg im Siebenmeterschießen gegen die Carl-Funke-Schule den Pott. Zur Siegerehrung bekamen die acht Mannschaften aus Burgaltendorf, Heisingen, Kray, Kupferdreh und Überruhr Besuch von Florian Bichler und Boris Tomiak von Rot-Weiss Essen.[mehr]

1 2 3 4 5 6 7 >>

Jugendhilfe Essen gGmbH ·
Schürmannstraße 7 · 45136 Essen
Telefon: (0201) 88 54-3 00 · Telefax: (0201) 88 54-3 01