Nachrichten aus JHE und JBH

Der 14. SauberZauber von Stadt Essen, Ehrenamt Agentur und Entsorgungsbetrieben (EBE) steigt vom 16. bis zum 29. März. Bevor die EBE die rund 300 Pakete für die Aktion an Einzelpersonen, Vereine, Kitas, Schulen und andere Einrichtungen ausliefern, werden sie im Lager der Jugendberufshilfe kommissioniert.[mehr]

Im Melanchthon-Gemeindezentrum der Evangelischen Erlöserkirche Holsterhausen fand am Sonntag die Vernissage zur Ausstellung „become visible“ der Bildungspartner Jugend-Schule der Jugendhilfe Essen statt. Profi-Fotografin Judith Büthe hat 57 Jugendliche der David-Ludwig-Bloch-Förderschule mit Schwerpunkt Hören und Kommunikation zum Thema „Schönheit“ beeindruckend in Szene gesetzt.[mehr]

Für die Kinder des offenen Ganztags der Jugendhilfe Essen (JHE) am Standort Albert-Liebmann der Rosenhügelschule gab es zu Weihnachten ein besonderes Geschenk für die ganze Gruppe: einen Multifunktions-Spieltisch mit 14 verschiedenen Aufsätzen. Einer davon erwies sich als besonders beliebt: der Tischkicker. Der Wunsch nach einem Kickerturnier war groß und wurde den Kindern im neuen Jahr erfüllt.[mehr]

Die Viertklässler der Cosmas-und-Damian-Schule erlebten eine ganz besondere Woche: Ralf Frede vom Deutschen Roten Kreuz bildete sie an fünf Nachmittagen im Offenen Ganztag zu Ersthelferkindern aus. Ein Paradebeispiel für aktive Beteiligung und außerschulische Bildung! [mehr]

Seit Anfang November hat an der Rellinghauser Straße 280 der Shop „HandWerk & Design“ der Jugendberufshilfe Essen (JBH) geöffnet. Bis zu zehn Jugendliche des Projekts „Produktionsjahr“ verkaufen dort in Zukunft hochwertige Artikel aus den Jugenberufshilfe-Gewerken und -Werkstätten und bereiten sich gleichzeitig auf ihren Berufseinstieg vor.[mehr]

Letzten Mittwoch stieg in der Weststadthalle Essen die große „Fair...rappt!“-Gala der Jugendhilfe Essen, bei der die Sieger der sieben Kategorien des HipHop-Wettbewerbs gekürt wurden. Für Stimmung auf der Bühne der Weststadthalle Essen sorgten unter anderem die Contest-Favoriten Liser und Marty, das Moderatoren-Duo T-Moe und Winnie sowie The Causticians.[mehr]

In der vergangenen Woche fiel mit einer zweitägigen Fortbildung für Pädagoginnen der Startschuss für die vierte Mädchentrophy von Jugendhilfe Essen und Jugendamt. Die Teilnehmerinnen konnten sich und ihre Teams so auf die Trainingsphase mit dem anschließenden Finale vorbereiten. Diesmal sind zehn Mannschaften dabei.[mehr]

„become visible – zeige dich und werde sichtbar“ lautet der Titel einer Ausstellung der Jugendhilfe Essen, die im Gottesdienst am Sonntag, 3. Februar, um 11.15 Uhr im Melanchthon-Gemeindezentrum der Evangelischen Erlöserkirchengemeinde Holsterhausen, Melanchthonstraße 3/Ecke Holsterhauser Platz, eröffnet wird.[mehr]

Mit „Da werden Sie geholfen“ wirbt die 11880 Internet Services AG und lässt dem bekannten Slogan Taten folgen: In Zusammenarbeit mit Mades Cocktails aus Borbeck hat das Unternehmen der Jugendberufshilfe Essen Büroeinrichtung im Wert von 20.885 Euro gespendet.[mehr]

Im Lager der Jugendberufshilfe Essen (JBH) laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren: Ab Februar sorgen JBH-Auszubildende und -Teilnehmer dafür, dass sich unzählige Bürger vom 16. bis 29. März beim 14. SauberZauber von Stadt Essen, Ehrenamt Agentur und EBE für das Gemeinwohl engagieren können. Material wie Zangen, Westen oder Müllsäcke werden hier gezählt, geprüft und verpackt.[mehr]

<< 1 2 3 4 5 6 7 >>

Jugendhilfe Essen gGmbH ·
Schürmannstraße 7 · 45136 Essen
Telefon: (0201) 88 54-3 00 · Telefax: (0201) 88 54-3 01