Nachrichten aus JHE und JBH

Am Freitag, 12. Oktober, veranstaltet die Jugendhilfe Essen (JHE) auf der Jugendfarm, Kuhlhoffstraße 71, ab 15 Uhr ein Dankeschön-Fest für die zahlreichen Freunde, Förderer und Unterstützer, die nach dem verheerenden Scheunen-Brand Anfang Juni mit Spenden und tatkräftiger Hilfe ihre Solidarität bewiesen.[mehr]

Am kommenden Wochenende, 22. und 23. September, steigt im Rahmen der bundesweiten Interkulturellen Woche auf dem Kennedyplatz unter dem Motto „aufeinander zugehen – füreinander einstehen“ das Arche-Noah-Fest. Junge Geflüchtete aus dem Projekt Jugendwohnen der Jugendberufshilfe Essen haben dort ab 13.30 Uhr ebenfalls eine Aktion.[mehr]

Anfang September hieß es bei Open Grid Europe: Ärmel hochkrempeln, Schaufel, Hacke oder Pinsel in die Hand nehmen und gemeinsam etwas Neues, Schönes und Nachhaltiges für die Kinder der Grundschule „Am Reuenberg“ schaffen.[mehr]

Die Bildungspartner Jugend und Schule der Jugendhilfe Essen organisieren vom 6. bis zum 8. November in der Weststadthalle Essen, Thea-Leymann-Straße 23, für Schulklassen ab Stufe 9 drei Projekttage Demokratie. Ein Theaterstück und zwei Workshop-Parcours bringen den Jugendlichen das wichtige Thema näher. Noch gibt es freie Plätze.[mehr]

Am Wochenende organisierte die Aufsuchende Jugendarbeit der Jugendhilfe Essen gemeinsam mit Jugendlichen an der Anlage am Borbecker Abzweig Aktienstraße die vierte Auflage des Skate- und Scooter-Contest Petrol-Cup. Die gut 200 Zuschauer hatten einen kurzweiligen Nachmittag und bekamen spektakuläre Sprünge und waghalsige Manöver zu sehen.[mehr]

„Ein Ball ist rund und hält gesund!“ Unter diesem Motto lädt die Jugendhilfe Essen gemeinsam mit vielen Partnern am Mittwoch, 26. September, Vorschul- und Schulkinder aus Altenessen-Nord zu einem Fußballturnier im Bürgerpark ein. Die Kinder erwarten ein Soccerfeld, Fanbegleitung und Medaillen. Im Vorfeld wurde eifrig trainiert! Zusätzlich gibt’s Spiel- und Mitmachstationen.[mehr]

An unserer Schule werden zur Zeit 171 Kinder in 7 Gruppen betreut. Die Kernbetreuungszeiten sind täglich von 8.00-16.00 Uhr. Von 7.00-8.00 Uhr sowie von 16.00-17.00 Uhr findet die Früh- bzw. Spätbetreuung für berufstätige Eltern statt. [mehr]

Schöner Empfang für 15 Erzieherinnen und Erzieher im Offenen Ganztag der Jugendhilfe Essen: In der JHE-Zentrale wurden die neuen Fachkräfte für das Schuljahr 2018/2019 von Geschäftsführer Thomas Virnich und OGS-Bereichsleiterin Annette Tischler herzlich begrüßt.[mehr]

Am kommenden Samstag, 8. September, organisiert die Aufsuchende Jugendarbeit der Jugendhilfe Essen ab 13 Uhr die vierte Auflage des Skate- und Scooter-Contests „Petrol-Cup“. Das Event steigt erneut auf der Skate-Anlage am Abzweig Aktienstraße.[mehr]

19 Kids aus dem Kinder- und Jugendhaus Hörsterfeld und dem Aktivspielplatz Robin der Jugendhilfe Essen (JHE) waren gegen Ende der Sommerferien zu einer Freizeit auf der Nordsee-Insel Borkum. Ganz ohne Smartphones und andere technische Gimmicks hatten sie eine schöne Zeit mit Wattwanderungen, Museumsbesuchen und langen Spiel- und Entspannungsphasen am weitläufigen Strand.[mehr]

<< 2 3 4 5 6 7 8 >>

Jugendhilfe Essen gGmbH ·
Schürmannstraße 7 · 45136 Essen
Telefon: (0201) 88 54-3 00 · Telefax: (0201) 88 54-3 01