Nachrichten aus JHE und JBH

6,76 Meter bedeuten Gold! Auf der Premiere der Weihnachtsbaum-Weitwurf-Meisterschaft auf dem Rüttenscheider Markt sicherte sich Monique Michaelis aus der Verwaltung der Jugendhilfe Essen den ersten Platz und legte die Messlatte für die Konkurrenz hoch. Ihr zweiter Wurf war der entscheidende.[mehr]

Die Meisenburgschule liegt im Stadtteil Bredeney, direkt an der Meisenburgstraße. In unmittelbarer Umgebung befinden sich mehrere Kindergärten, sowie weiteführende Schulen, Kirchengemeinden und diverse Sportvereine.[mehr]

Aktuell besuchen 136 Schülerinnen und Schüler den Offenen Ganztag. Sie werden von fünf hauptamtlichen Erzieherinnen in fünf Gruppen betreut. Im Vordergrund steht das eigenständige Lernen, damit die Kinder sich zu selbstständigen Persönlichkeiten entwickeln können. Dabei erfahren sie Hilfe und Förderung, wo es angebracht ist. [mehr]

An unserer Schule werden zur Zeit 171 Kinder in 7 Gruppen betreut. Die Kernbetreuungszeiten sind täglich von 8.00-16.00 Uhr. Von 7.00-8.00 Uhr sowie von 16.00-17.00 Uhr findet die Früh- bzw. Spätbetreuung für berufstätige Eltern statt. [mehr]

Die Jugendberufshilfe Essen (JBH) wurde erneut durch die beiden Gütesiegel AZAV und DIN EN ISO 9001 zugelassen bzw. zertifiziert. Während die AZAV-Trägerzulassung Voraussetzung für die Durchführung der Maßnahmen der Jugendberufshilfe ist, bestätigt die ISO-Norm einen hohen Qualitätsstandard.[mehr]

Unser offener Ganztag betreut, erzieht und bildet zurzeit 97 Kinder in der Zeit von montags bis donnerstags 8.00-16.00 und freitags 8.00-15.00 Uhr.[mehr]

In unserer OGS können Kinder, die einen längeren Betreuungsbedarf haben, in altersgemischten Gruppen bis 16 Uhr, im Falle einer längeren Arbeitszeit der Eltern auch bis spätestens 17 Uhr, betreut werden. Die Schüler/-innen werden bei den Hausaufgaben unterstützt, lernen das Lernen, um sich selbst zu helfen, erfahren Hilfe und Förderung da, wo es angesagt ist. Alle Absprachen geschehen zwischen Lehrerinnen, Erzieher/-innen und Eltern.[mehr]

Die Jugendhilfe Essen gGmbH betreut den Offenen Ganztag zurzeit an 51 Essener Grundschulen und fünf Förderschulen in Essen. An dieser Stelle präsentieren sich die Schulen ab sofort regelmäßig. Heute Teil III der OGS-Schulserie: Josefschule in Essen-Steele-Horst – geschrieben aus der Sicht von Emma aus der ersten Klasse.[mehr]

Der offene Ganztag ist bei uns viel mehr als nur Betreuung. Hier trifft man sich mit Freunden und kann zusammen spielen, lachen und seinen Leidenschaften nachgehen. Neben dem gemeinsamen Essen und der Hausaufgabenbetreuung bieten wir verschiedene AG`s, die nicht nur individuelle Begabungen und Talente fördern, sondern auch das gemeinsame Miteinander stärken und Freundschaften intensivieren. Wir haben die Schülerinnen und Schüler des offenen Ganztages der Gervinusschule selbst schreiben und berichten lassen, was ihr Ganztag zu bieten hat und was euch bei uns erwartet. [mehr]

Im Frintroper Zentrum (FriZ) der Jugendhilfe Essen haben Kinder aus dem Stadtteil gemeinsam Weihnachten gefeiert. Doch schon die gesamte Adventszeit konnten sie die festliche Stimmung erleben.[mehr]

<< 4 5 6 7 8 9 10 >>

Jugendhilfe Essen gGmbH ·
Schürmannstraße 7 · 45136 Essen
Telefon: (0201) 88 54-3 00 · Telefax: (0201) 88 54-3 01