Jugendfarm: Adventsfest steigt am 2. Dezember
20.11.2017 - 14:26 Uhr
An der Kuhlhoffstraße laufen die Vorbereitungen schon jetzt auf Hochtouren: Die Jugendhilfe Essen organisiert am 2. Dezember von 14 bis 18 Uhr auf der Jugendfarm wieder das traditionelle Adventsfest. Gemeinsam mit den kleinen und großen Besuchern stimmt sich das Team auf die Weihnachtszeit ein!

Klassiker mit Stimmungsgarantie: Am 2. Dezember steigt das Adventsfest auf der Jugendfarm. Fotos: JHE

Für die festliche Zeit versorgen: Auf dem Basar gibt’s Kränze und schöne Kleinigkeiten.

Highlight ist erneut der große Basar: Neben selbstgemachten Adventskränzen gibt es jede Menge liebevoll gefertigter Kleinigkeiten zum Verschenken. Langeweile ist ein Fremdwort, denn zahlreiche spannende Aktionen zum Mitmachen stehen auf dem Programm, wie Stockbrot am Lagerfeuer oder handgedruckte Weihnachtskarten.

Schöner besinnlicher Nachmittag
Zusätzlich freuen sich die Besucher über besondere Gäste! Beim farmeigenen Imker kann man sich über Bienenvölker informieren und die Kids haben Gelegenheit, in Eigenregie Kerzen zu drehen. Anna Küpper von „The AK’s“ (the-aks.com) bietet selbstgemachte Mützen und Stulpen an – passend für den Winter und garantiert als Geschenk geeignet! Premiere feiert in diesem Jahr der Förderverein der Jugendfarm. Neben Infos gibt’s eine Mitmachstation für die Kleinen.
Das leibliche Wohl kommt ebenfalls nicht zu kurz: Bei leckerer Bio-Bratwurst, Folienkartoffeln, frischen Waffeln und selbstgemachtem Kinderpunsch steht einem ruhigen und besinnlichen Nachmittag nichts mehr im Wege!

Hier geht's zur Internetseite der Jugendfarm Essen.

Jugendhilfe Essen gGmbH ·
Schürmannstraße 7 · 45136 Essen
Telefon: (0201) 88 54-3 00 · Telefax: (0201) 88 54-3 01