Hinseler-OGS rockt Essener Tanzfest
22.06.2018 - 09:26 Uhr
Ein Jahr lang hatten die elf Mädchen des Offenen Ganztags der Jugendhilfe Essen an der Hinseler Schule in Überruhr für diesen besonderen Moment trainiert: Auf dem Tanzfest der Essener Grundschulen in Bergeborbeck zeigten sie ihre mit Liebe und Kreativität einstudierte Choreographie einem großen Publikum.

Spaß nicht nur auf der Tanzfläche: die Kinder des Offenen Ganztags an der Hinseler Schule. Foto: JHE

Klasse Choreo! Die Mädels des Hinseler-OGS begeisterten mit ihrem Auftritt das Publikum. Foto: Bulla/JHE

Mit dem Titel „Little Hollywood“ und einer mitreißenden Choreo tanzten sich die Mädchen in die Herzen der Zuschauer: „Alle Schritte, Sprünge, Radschläge und Spagate wurden von den Mädchen passend zur Musik selbstständig erarbeitet, ausprobiert und zum Schluss als Gruppentanz umgesetzt“, weiß Martha Bulla, Jugendhilfe-Erzieherin im Offenen Ganztag an der Hinseler Schule.
Alle Mädchen hielten die Reihenfolge der Choreo mit Bravour ein und legten so in der Sporthalle an der Friedrich Lange Straße einen grandiosen Auftritt hin: „Zum Schluss bekamen die Tanzgruppen der einzelnen Grundschulen eine Urkunde überreicht“, berichtet Jugendhilfe-Erzieherin Bulla.

Offener Ganztag der Jugendhilfe Essen
OGS-Standortportrait Hinseler Schule

Jugendhilfe Essen gGmbH ·
Schürmannstraße 7 · 45136 Essen
Telefon: (0201) 88 54-3 00 · Telefax: (0201) 88 54-3 01