Petrol-Cup am Abzweig Aktienstraße
03.09.2018 - 09:13 Uhr
Am kommenden Samstag, 8. September, organisiert die Aufsuchende Jugendarbeit der Jugendhilfe Essen ab 13 Uhr die vierte Auflage des Skate- und Scooter-Contests „Petrol-Cup“. Das Event steigt erneut auf der Skate-Anlage am Abzweig Aktienstraße.

Spektakuläre Sprünge, waghalsige Manöver: Samstag steigt am Abzweig Aktienstraße die vierte Auflage des Petrol-Cups. Fotos: Müller/JHE

Beste Stimmung auf der Anlage: Teilnehmer und Besucher machen sich eine schöne Zeit.

Beim Petrol-Cup haben Jugendliche und junge Erwachsene die Chance, ihre Rollkünste einem großen Publikum zu präsentieren. Ab 13 Uhr geht‘s auf die Bretter, die Anmeldung für die Wettbewerbe erfolgt bereits um 12 Uhr.
Zusätzlich gibt‘s was auf die Ohren: Den nötigen Sound während der Acts liefert der überregional bekannte DJ Soul Deep. Auch für das leibliche Wohl der Besucher wird mit preisgünstigen Speisen und Getränken gesorgt. Der Eintritt ist frei. Glasflaschen o. ä. dürfen nicht mitgebracht werden. Schluss ist gegen circa 17 Uhr.

Die gesamte Planung der Veranstaltung, bis hin zur Gestaltung der Flyer und Plakate, erfolgte unter engagierter Beteiligung zahlreicher Essener Skater, die die Anlage an der Aktienstraße dauerhaft und regelmäßig nutzen.

Jugendhilfe Essen gGmbH ·
Schürmannstraße 7 · 45136 Essen
Telefon: (0201) 88 54-3 00 · Telefax: (0201) 88 54-3 01