HüWeg: Halloween-Woche in den Herbstferien
01.10.2018 - 14:35 Uhr
In der zweiten Herbstferienwoche (22. bis 26. Oktober) dreht sich im Steelenser Kinder- und Jugendhaus HüWeg, Hünninghausenweg 84, der Jugendhilfe Essen alles ums Thema Halloween: Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren freuen sich auf fünf gruselig-schöne Tage mit Spielen, Kreativangeboten und einer abschließenden Halloween-Party. Noch gibt es freie Plätze.

Schaurig schön: Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren freuen sich auf die Halloween-Woche im HüWeg. Foto: JHE

So werden die Kids von jeweils 10 bis 16 Uhr unter anderem Kürbisse schnitzen, saisonale Dekorationen basteln oder der schaurigen Jahreszeit entsprechend Kochen. Zusätzlich arbeiten sie an einer eigenen Geisterbahn und bereiten eine große Feier am Ende der Woche vor.
Am Freitag, 26. Oktober, steigt dann zwischen 16 und 19 Uhr die Party für alle sechs- bis zwölfjährigen Kinder aus dem Stadtteil. Auch die große Eröffnung der Geisterbahn findet Freitag statt.

Die Anmeldung für die Halloween-Woche erfolgt im Büro des HüWegs. Die Kosten für die gesamte Woche und einen Mittagssnack belaufen sich auf 50 Euro. Zusätzliche Infos gibt’s unter Telefon 0201 51 55 29.

Jugendhilfe Essen gGmbH ·
Schürmannstraße 7 · 45136 Essen
Telefon: (0201) 88 54-3 00 · Telefax: (0201) 88 54-3 01