Elterncafé: ein „Sonnengruß“ auf der Maggi-Höhe
08.10.2018 - 15:20 Uhr
Einfach, lecker, gesund – und selbstgemacht! Unter diesem Motto waren große und kleine Besucher des Elterncafés im Altenessener Bürgerpark erneut in die Kochschule des Stadthotels Mintrop auf die Margarethenhöhe eingeladen. Das traumhafte Wetter war Inspiration für den Aperitif „Sonnengruß“.

Herrlicher Nachmittag auf der Margarethenhöhe: Die Kids des Elterncafés hatten Spaß bei der Zubereitung des Essens. Fotos: Dirk Christhofen

Selbst hergestellt und super lecker: das Eltern-Kind-Kochen mit den Mintrops.

„Wenn Engel reisen, dann lacht der Himmel“, freut sich Katharina Müller vom Elterncafé über den herrlichen Sonnenschein. Gute Laune brachten auch die Eltern und Kinder aus dem Bürgerpark mit an die Margarethenhöhe.
Groß und Klein kreierten voller Eifer ein wunderbares Menü: Als Entrée gab es ein Tomatencremesüppchen mit Kräutermaultaschen, gefolgt von einem Burger mit Kartoffelecken. Krönender Abschluss war Eis mit Erdbeeren und Schokoladensauce – natürlich alles selbst hergestellt! Das gemeinsame Essen in fröhlicher Atmosphäre hat Eltern und Kindern außerordentlich gut gefallen.

„Wir möchten uns bei den Mitarbeitern des Stadthotels Mintrop für ihre Unterstützung bedanken und vor allem bei der Familie Mintrop, die unserer Gruppe einen herrlichen Nachmittag bereitet hat“, ist Müller vom Elterncafé glücklich und freut sich schon aufs nächste Jahr.

Mintrops Kochschule

Jugendhilfe Essen gGmbH ·
Schürmannstraße 7 · 45136 Essen
Telefon: (0201) 88 54-3 00 · Telefax: (0201) 88 54-3 01