JBH-Shop „HandWerk & Design“
31.10.2018 - 12:22 Uhr
Seit Anfang November hat an der Rellinghauser Straße 280 der Shop „HandWerk & Design“ der Jugendberufshilfe Essen (JBH) geöffnet. Bis zu zehn Jugendliche des Projekts „Produktionsjahr“ verkaufen dort in Zukunft hochwertige Artikel aus den Jugenberufshilfe-Gewerken und -Werkstätten und bereiten sich gleichzeitig auf ihren Berufseinstieg vor.

Freuen sich auf die ersten Kunden am 5. November: Jugendberufshilfe-Anleiter Christian Schwarz (re.) und die Jugendlichen des Projekts „Produktionsjahr“. Fotos: Müller/JBH

Über 200 hochwertige Artikel im Sortiment: das Ladenlokal HandWerk & Design an der Rellinghauser Straße 280.

Bald geht’s los: JBH-Teilnehmer verpassen den Geschäftsräumen gerade den letzten Schliff.

„Wir bieten fast ausschließlich Produkte an, die in unseren eigenen Werkstätten hergestellt wurden“, erklärt Christian Schwarz, Anleiter Verkauf im Projekt Produktionsjahr. Die über 200 Artikel stammen aus allen Gewerken und Bereichen der Jugendberufshilfe: von der Ausbildung bis hin zur Gemeinwohlarbeit. „Ein echtes Highlight sind die Skylines“, verrät Jugendberufshilfe-Anleiter Schwarz. Doch bei marktgerechten Preisen ist eigentlich für jeden etwas dabei: Es gibt unter anderem eine Vielzahl an Gartenartikeln, Sitzmöbel, Accessoires, Schlüsselanhänger oder Hundehalsbänder.

Vorbereitung auf den späteren Beruf
Die zehn jungen Menschen zwischen 16 und 25 Jahren werden im Produktionsjahr auf den späteren Job vorbereitet oder können sich erst einmal beruflich orientieren. Im Mittelpunkt stehen die persönliche Entwicklung und der Erwerb sozialer Kompetenzen. Geht es anfangs gerade um Dinge wie Anwesenheit und Pünktlichkeit, lernen die Teilnehmer schnell das Berufsbild kennen: Was macht der Verkäufer? Was muss er berücksichtigen? Wie schafft man den Sprung in die Ausbildung?
Die Jugendlichen sind in allen Bereichen des Ladens im Einsatz: Mal stehen sie hinter der Verkaufstheke, mal informieren sie Kunden über die unterschiedlichen Artikel. Schon seit dem 1. September bereiten die Teilnehmer gemeinsam mit Schwarz das Geschäft vor, haben mit ihm renoviert und die Einrichtung gekauft.

HandWerk & Design ist montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Zur großen Neueröffnung am 5. November gibt es einen kleinen Empfang mit Getränken und leckeren Keksen aus der Küche der Jugendberufshilfe: „Die Jugendlichen sind hochmotiviert und freuen sich schon auf die ersten Kunden“, fiebert JBH-Anleiter Schwarz dem Montag entgegen.

Weitere Informationen zum Produktionsjahr der Berufsvorbereitung.

Jugendhilfe Essen gGmbH ·
Schürmannstraße 7 · 45136 Essen
Telefon: (0201) 88 54-3 00 · Telefax: (0201) 88 54-3 01