30. März: Frühlingsfest im Bürgerpark
20.03.2019 - 12:52 Uhr
Groß und Klein feiern am Samstag, 30. März, im Altenessener Bürgerpark von 11 bis 15 Uhr mit dem Frühlingsfest der Jugendhilfe Essen das Ende des Winters. Neben Tombola, Hüpfburg, Kinderschminken und Popcorn gibt’s an der Kuhlhoffstraße bei freiem Eintritt viele weitere Höhepunkte.

Immer ein Renner: Kleine Besucher freuen sich aufs Kinderschminken. Fotos: JHE

Startklar für den Frühling: Teilnehmer der Jugendberufshilfe verkaufen Blumen, Gestecke und Deko-Artikel.

„Die Hauptsache ist, dass Kinder und Erwachsene hier jede Menge Spaß haben“, lädt Katharina Müller vom Elterncafé im Bürgerpark zum Frühlingsklassiker ein. Dafür hat sich die Organisatorin erneut ein abwechslungsreiches Programm überlegt: So findet eine Tombola statt, bei der jedes Los ein Treffer ist. Hauptgewinne sind beispielsweise Karten für Mondpalast, Lichtburg oder Stratmanns Theater. Auch die Essener Chancen haben zwei Tickets für das Saisonfinale von Rot-Weiss Essen gegen den SC Wiedenbrück in die Trommel geworfen.
Teilnehmer aus Floristik und Textilwerkstatt der Jugendberufshilfe Essen verkaufen frische Frühjahrsblumen und -gestecke sowie schicke Osterdekorationen.

Mit Auftritten von Budo Sport und Ricki-Ballett
Unterstützung gibt’s vom Zukunft Bildungswerk, die einen Grill stellen und das Kinderschminken veranstalten, und den Stadtwerken Essen, die mit Luftballonwagen und einer Torwand am Start sind. Ein echter Hingucker wird das Showprogramm: Zusätzlich zu der artistischen Aufführung des Budo Sport e.V. Altenessen sorgt die Ricki-Ballett-Tanzgarde für Stimmung.
Zudem sind die kleinen und großen Besucher bestens versorgt: Außer auf Kaffee, Kuchen und kalte Getränken freuen sie sich auf Spezialitäten von zwei Grills, unter anderem leckere Rostbratwurst und Halal-Fleisch.

Sollte das Wetter mitspielen, können die Bienenvölker des Imkereivereins Essen-Borbeck auf der benachbarten Jugendfarm besichtigt werden. Außerdem gibt es einen kleinen Trödel mit Kinder- und Babysachen.

Jugendhilfe Essen gGmbH ·
Schürmannstraße 7 · 45136 Essen
Telefon: (0201) 88 54-3 00 · Telefax: (0201) 88 54-3 01