OGS stellt sich vor. Teil 31: Herderschule, Frohnhausen
24.09.2018 - 08:53 Uhr
Unsere Grundschule befindet sich in Essen Frohnhausen. Im direkten Umfeld sind ein Kindergarten, ein Altersheim, Kleingartenanlagen und ein Spielplatz. An der Schule werden zurzeit 200 Kinder in acht Lerngruppen jahrgangsübergreifend unterrichtet. Die Lerngruppen setzten sich aus den Klassen 1 / 2 und 3 / 4 zusammen. Unseren Offenen Ganztag besuchen zurzeit 100 Kinder. Zusätzlich gibt es auch die „8-1“-Betreuung. Ab dem Schuljahr 2016 besteht ein neues Konzept an der Schule, die die Zusammenarbeit von Lehrern und Erzieher enger werden lässt. Eine Erzieherin ist jeweils flurweise für zwei Lerngruppen zuständig. Wir Erzieherinnen sind stundenweise im Vormittagsbereich in dem Unterricht mit eingebunden. Dadurch ergeben sich viele Vorteile. Wir erleben somit die Kinder in der Unterrichtssituation, sind auf dem Laufenden was Lerninhalte angeht und sind im ständigen Austausch mit den Lehrern.

Die Gruppenräume sind in den Klassenräumen integriert. Auf jedem Flur stehen in der Regel 3 Räume zur Verfügung, die am Nachmittag von der jeweiligen OG-Gruppe genutzt werden können.
Gemeinsame Vorbereitungen für Feste oder Wochenplanungen finden regelmäßig statt. Vier Erzieherinnen, Freie Mitarbeiter*innen und eine Küchenkraft umfasst unser Team. Der Offene Ganztag steht den Eltern von montags bis freitags in der Zeit von 7 bis 8 Uhr in der Frühbetreuung und dann bis 17 Uhr (Spätbetreuung) zur Verfügung.


Tagesstruktur:
Nach dem Unterricht wird täglich ein abwechslungsreiches Mittagessen angeboten. Wir essen in der Zeit von 12.00- 14.00 Uhr. Danach haben die Kinder von dienstags bis donnerstags eine feste Lernzeit. Am Montag und am Freitag gehen die Kinder nach dem Essen direkt in das Freispiel über. Die Kinder haben die Möglichkeit an unseren verschiedenen AGs und Projekten teilzunehmen . Zurzeit bieten wir eine Fußball-AG , Kreativ-AG mit dem Schwerpunkt Upcycling und eine Spiele-AG an. Neben unseren AGs können die Kinder an einem Theaterprojekt, Chorprojekt, sowie ein Projekt zum Thema Erlebnispädagogik und zum Thema Selbstbehauptung teilnehmen. Wir haben das Glück, dass uns ausgebildete Pädagogen als Honorarkräfte zur Verfügung stehen.

 

Susanne Gräßel, Andrea Madeya, Jaqueline Prendaj, Birgit Thelen
Erzieherinnen im Offenen Ganztag, Herderschule


Weitere Informationen zum Offenen Ganztag bei der Jugendhilfe Essen gGmbh.
Mehr Infos zu unserer Schule finden Sie unter: www.herderschule-essen.de

Jugendhilfe Essen gGmbH ·
Schürmannstraße 7 · 45136 Essen
Telefon: (0201) 88 54-3 00 · Telefax: (0201) 88 54-3 01