MAT-TierFarm
Arbeit in Natur und Umwelt

Die MAT-TierFarm ist ein Angebot der Jugendberufshilfe Essen (JBH) für Jugendliche unter 25 Jahren, die unter psychischen Beeinträchtigungen leiden und SGB-II-Leistungen beziehen. Sie arbeiten an einem in Essen einzigartigen Ort, und zwar auf der Jugendfarm in Altenessen, wo es die unterschiedlichsten Tiere wie Kaninchen, Ziegen, Hühner, Pferde oder Gänse gibt, die gefüttert, unterhalten und gepflegt werden wollen. Darüber hinaus werden Sie mit den täglich notwendigen Arbeiten auf einer Farm vertraut gemacht. Sie lernen viel über die Sie umgebende Natur und die Umwelt.

Aber was noch viel wichtiger ist: Wir unterstützen Sie bei der Bewältigung Ihrer Problemlagen und entwickeln gemeinsam mit Ihnen einen Plan für Ihre nähere Zukunft. Natürlich begleiten wir Sie bei den ersten Schritten der Umsetzung.
Meistens arbeiten wir in kleinen Gruppen, die sich unterschiedlichen Aufgaben widmen. Wir bieten Workshops zu Themen wie beispielsweise „Gemeinsam kochen und gesund ernähren“, „Unser kleiner FarmGarten“ oder „Berufs- und Lebensplanung“ an. Gerne dürfen Sie Wünsche äußern, was Sie später einmal machen möchten – vielleicht können wir das ja in die Tat umsetzen!

Ergänzt wird das Angebot durch regelmäßige Gespräche, um Sie dabei zu unterstützen …

  • Vertrauen in die eigene Zukunftsplanung zu entwickeln
  • Ihren Alltag gut bewältigen zu können
  • Ihr Leben gut finanzieren zu können
  • Ihr Leben nach Ihren eigenen Vorstellungen und Möglichkeiten zu gestalten
  • Ihren beruflichen Einstieg zu schaffen
  • die Probleme zu lösen, die anstehen


Zudem bietet die Jugendberufshilfe in unregelmäßigen Abständen die Teilnahme an Taschengeldprojekten, mit denen Sie den monatlichen finanziellen Spielraum etwas aufbessern können.

Bereichsbüro
Zübeyde Korkut, Tel.: 0201 278957-13
E-Mail: z.korkut@jh-essen.de
Fax: 0201 278957-11

Ansprechpartnerinnen:
Tina Bibra, Tel.: 0201 86025-31
E-Mail: t.bibra@jh-essen.de
Tanja Haberland, Tel.: 0201 3676-66
E-Mail: t.haberland@jh-essen.de
Maren Peters, Tel.: 0201 3676-66
E-Mail: m.peters@jh-essen.de
Kristin Puchalski, Tel.: 0201 86025-31
E-Mail: k.puchalski@jh-essen.de
Eva Szasz, Tel.: 0201 86025-31
E-Mail: e.szasz@jh-essen.de
Fax: 0201 86025-30

Das Team der MAT-TierFarm ist Montag bis Donnerstag von 8 bis 16.30 Uhr sowie Freitag von 8 bis 15 Uhr erreichbar. Ein persönliches Gespräch an der Altenessener Kuhlhoffstraße 71 ist ohne vorherige Terminvereinbarung jeden Dienstag in der Zeit von 9 bis 11 Uhr möglich.

Jugendfarm Essen
Kuhlhoffstraße 71
45329 Essen [Anfahrt]


Broschüre MAT-Tierfarm [folgt]