Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung

Das Arbeitsfeld
Die Lager- und Logistikbranche ist der drittgrößte Wirtschaftsbereich in Deutschland. Sie bietet kaufmännische und gewerbliche Beschäftigungsmöglichkeiten in den Bereichen Lager, Warenumschlag und Transport.

Tätigkeit im Bereich Lagerlogistik
Beschäftigte sind hauptsächlich tätig im Bereich der Materialwirtschaft. Sie nehmen Ware entgegen, prüfen die Lieferung, transportieren die Ware innerbetrieblich und lagern sie sach- und fachgerecht ein. Im Bereich des Warenausgangs werden Artikel je nach Kundenwunsch zusammengestellt, verpackt und versendet. Beschäftigte im Lagerbereich bedienen Verpackungsmaschinen, führen Transportfahrzeuge und arbeiten an PCs.

Die „Kenntnisvermittlung Lager inkl. Erwerb des Staplerscheins“
Wir vermitteln Grundlagenkenntnisse aus dem Arbeitsbereich. Dies umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Planen und Vorbereiten des Arbeitsablaufs
  • Gerätekunde und EDV-Einsatz im Lager
  • Lager- und Kommissioniersysteme
  • Lagerung und Warenpflege
  • Verpackung und Entsorgung
  • Versand (Post- und Paketdienste)
  • Lieferscheine, Rechnungen und Frachtpapiere
  • Güterverkehr und Transportwesen
  • Be- und Entladen sowie Ladungssicherung
  • Umgang mit Gefahrgut

Dauer und Zugang zur Maßnahme
Die Maßnahme dauert sechs Wochen. Teilnehmen können Sie nach Zuweisung durch das JobCenter Essen.
Schulungszeit:

  • 1. Tag 8:00 bis 14:45 Uhr
  • ab 2. Tag 7:00 bis 13:45 Uhr

Termine:

  • 01.07.2019 bis 09.08.2019
  • 15.07.2019 bis 23.08.2019
  • 12.08.2019 bis 20.09.2019
  • 26.08.2019 bis 04.10.2019
  • 07.10.2019 bis 15.11.2019
  • 21.10.2019 bis 29.11.2019
  • 18.11.2019 bis 27.12.2019
  • 06.01.2020 bis 14.02.2020
  • 03.02.2020 bis 13.03.2020
  • 17.02.2020 bis 27.03.2020
  • 06.04.2020 bis 15.05.2020
  • 20.04.2020 bis 29.05.2020
  • 18.05.2020 bis 26.06.2020

Ausbildung zum/zur Gabelstablerfahrer/-in
Im Lagerbereich ist eine Qualifikation unerlässlich: das Gabelstaplerfahren. Deshalb schulen wir alle Teilnehmer/Teilnehmerinnen in der Bedienung der „Flurförderzeuge“. Die gesundheitliche Eignung vorausgesetzt, erwerben Sie nach praktischer und theoretischer Prüfung den Fahrausweis.


Die Maßnahme „Vertiefung Fahrpraxis und Vermittlung“
Sie richtet sich an Personen, die den Gabelstaplerschein schon erworben haben. Es werden folgende Inhalte angeboten:

  • Vertiefung und Wiederholung der Theorie
  • Praktische Übungen mit dem Gabelstapler
  • Bewerbungstraining
  • aktive Stellensuche
  • Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt

Dauer und Zugang zur Maßnahme
Die Maßnahme dauert zwei Wochen. Teilnehmen können Sie nach Zuweisung durch das JobCenter Essen.

Schulungszeit

  • 1. Tag 8:00 bis 14:45 Uhr
  • ab 2. Tag 7:00 bis 13:45 Uhr

Termine:

  • 01.07.2019 bis 12.07.2019
  • 23.09.2019 bis 04.10.2019
  • 07.10.2019 bis 18.10.2019
  • 02.12.2019 bis 13.12.2019
  • 13.01.2020 bis 31.01.2020
  • 16.03.2020 bis 03.04.2020
  • 30.03.2020 bis 10.04.2020
  • 08.06.2020 bis 19.06.2020

Aktive Stellensuche
Sie erhalten täglich die Gelegenheit zur aktiven Stellensuche und zum Erstellen von Bewerbungen.

Berufliche Perspektiven, Aus- und Weiterbildungen

  • Gabelstaplerfahrer/-in
  • Lagerarbeiter/-in
  • Transportarbeiter/-in
  • Kommissionier/-in
  • Fachlagerist/-in
  • Fachkraft Lagerlogistik
  • Lagerhalter/-in
  • Meister/-in der Lagerwirtschaft


Ansprechpartner/-in
Leitung

Friedel Hermsen,
E-Mail: f.hermsen@jh-essen.de

Termine nach telefonischer Vereinbarung unter:
Alexandra Schicke, Tel.: 0201 88-54 362,
E-Mail: a.schicke@jh-essen.de
Dirk Rahn, Tel.: 0201 88-54 361,
E-Mail: d.rahn@jh-essen.de
Oliver Thielen, Tel.: 0201 88-54 361
E-Mail: o.thielen@jh-essen.de

Fax: 0201 88-54300

Broschüre „Kenntnisvermittlung Lager inkl. Erwerb des Staplerscheins“ [Download]
Broschüre „Vertiefung Fahrpraxis und Vermittlung“ [Download]

>Jugendberufshilfe Essen>Berufliche Bildung>Aktivierung und Eingliederung