Reiterflohmarkt auf der Jugendfarm
14.01.2019 - 11:45 Uhr
Am Sonntag, 10. Februar, lädt das Team der Jugendfarm der Jugendhilfe Essen von 11 bis 15 Uhr zu einem großen Flohmarkt rund um Ross und Reiter an die Altenessener Kuhlhoffstraße 71 ein. Pferde-Fans freuen sich auf Kleidung, Zubehör und viele andere schöne Sachen.

Perfekt für den Saisonstart ausgestattet: Auf dem Reiterflohmarkt können sich Pferde-Fans mit Kleidung und Zubehör eindecken. Foto: JHE

„Es ist Zeit, Kleiderschränke auszusortieren, Platz in der Sattelkammer zu schaffen oder aber die Kleinen sind einfach aus ihren Sachen rausgewachsen“, rührt Jugendhilfe-Pädagogin Sarah Dammers die Werbetrommel, „hier kann jeder Schnäppchenjäger etwas passendes für sich finden!“
Die Standmiete für einen Tapeziertisch beträgt 10 Euro. Interessierte können für weitere 5 Euro einen Tisch ausleihen, diese stehen aber nur begrenzt zur Verfügung. Spielt das Wetter nicht mit, ist das kein Problem, denn fast alle Plätze sind überdacht.

Tombola zugunsten der Farm
Für das leibliche Wohl der kleinen und großen Besucher ist ebenfalls gesorgt: Neben Kaffee, Tee und Apfelschorle gibt es leckeren Kuchen und belegte Brötchen.
Zudem organisiert der Förderverein der Jugendfarm eine Tombola mit tollen Preisen. Der gesamte Erlös kommt der Jugendfarm zugute. Zu gewinnen gibt es neben trendigen Halftern unter anderem T-Shirts und Zubehör wie Trensen, Sporen oder Decken.

Infos und Anmeldung bei Sarah Dammers unter Telefon 0201 36 76 66 oder per E-Mail an s.dammers@jh-essen.de.