Doppelsieger bei Fair…rappt!-Contest
21.01.2019 - 14:40 Uhr
Am Wochenende fand im Weststadt Horizont vor rund 120 Zuschauern der Live-Contest der Aktion „Fair…rappt!“ der Jugendhilfe Essen statt. In diesem Jahr sind mit Liser und Marty gleich zwei HipHop-Talente auf Platz eins gelandet. Silber holten sich The Causticians. Richtig Stimmung machte Showact Pilz.

Herzlichen Glückwunsch! Liser hat gemeinsam mit Marty (Foto) den diesjährigen Fair..rappt!-Live-Contest gewonnen. Foto: JHE

„Herzlichen Glückwunsch an die Künstlerinnen und Künstler“, ist Martin Stichler, Projektleiter Fair…rappt!, mit dem gelungenen Abend sehr zufrieden. Der Live-Contest ist Teil des HipHop-Wettbewerbs, bei dem sich Jugendliche in sechs Kategorien kreativ austoben können und erste Auftrittsmöglichkeiten bekommen.

Fair…rappt!-Gala am 30. Januar
Im Weststadt Horizont entschied allein das Publikum über den Sieger. Die Zuschauer fanden ihre Favoriten in Marty und der Kölnerin Liser. Jede Menge Applaus gab’s auch für The Causticians.
Die Sieger werden gemeinsam mit den anderen Wettbewerbsgewinnern am 30. Januar auf der großen Fair..rappt!-Gala in der Weststadthalle gekürt. Liser wird dann auch wieder für ihre Fans auf der Bühne stehen.