Nachtfrequenz21 am letzten Septemberwochenende

Am Samstag, 25. September, findet die Nachtfrequenz21 im Zentrum von Essen statt. Gefördert vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration und veranstaltet von der Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit stellen sich Jugendhäuser, Jugendamt und andere Akteur*innen der Essener Jugendarbeit vor und bieten ein bunt gemischtes Kulturprogramm für Jugendliche und junge Erwachsene.

Nacht der Jugendkultur in Essen. Foto: Peter Prengel/Stadt Essen

„Wir sind begeistert von der Vielfalt, die wir dank unserer Kooperationspartner*innen anbieten können“, sagte Sebastian Busch, Jugendkulturbeauftragter der Stadt Essen. Die Veranstaltung ist Teil der jährlich in ganz Nordrhein-Westfahlen stattfindenden Nacht der Jugendkultur, an der sich dieses Jahr 100 Städte und Gemeinden beteiligen.

Den ganzen Samstag volles Programm
Am Samstag wird es den ganzen Tag Programm geben: Neben einer stadtweiten „Scavenger Hunt“ mit attraktiven Preisen, Graffiti-Aktionen und einer Drum-Karaoke stehen ab 16 Uhr zuerst Tanz- und Upcycling-Workshops auf dem Plan. Die stadtbekannte Weststadtstory lädt von 20 bis 22 Uhr im Café Horizont zur U-20-Lese-Show ein. Im Anschluss wird bei einer Open Air vor der Weststadthalle getanzt. Drei regionale DJs laden hier zum gemeinsamen Feiern unter freiem Himmel ein. Besucher*innen können sich vor Ort zwischen Rock & Trashpop, HipHop sowie Techno per Kopfhörerkanal entscheiden. So kommen Partybegeisterte ungeachtet ihrer musikalischen Vorlieben voll auf ihre Kosten.

Tickets können umsonst auf der Homepage der Weststadthalle reserviert werden. Die Leseshow und Kopfhörerparty können jedoch auch spontan besucht werden. Alle Aktionen finden unter Berücksichtigung der Corona-Schutzverordnung statt. Informationen zum Programm gibt es über den Instagram-Kanal der Essener Nachtfrequenz.

Programm:

  • ab 10 Uhr, Stadtweit: Scavenger Hunt „Mister X“
  • 12-14 Uhr, Frohnhausen: Graffiti-Aktion
  • 16-18 Uhr, Weststadthalle: Upcycling Workshop I
  • 16-18 Uhr, Folkwang Musikschule: Tanzworkshop I
  • 18-20 Uhr, Weststadthalle: Upcycling Workshop II
  • 18-20 Uhr, Folkwang Musikschule: Tanzworkshop II
  • 18.30-20.30 Uhr, Berliner Platz: Drum-Karaoke
  • 20-22 Uhr, Weststadthalle „Horizont“: Weststadtstory U20-Lese-Show
  • 22-01 Uhr, Weststadthalle: Open Air Silent Disco


Weitere Informationen: www.nachtfrequenz.de
Tickets: weststadthalle-essen.ticket.io

Nacht der Jugendkultur in Essen. Foto: Peter Prengel/Stadt Essen

>AktuellesNews>Nachtfrequenz21 am letzten Septemberwochenende