Nordvierteltreff Pinguin

Der Nordvierteltreff ist eine Einrichtung, in der Kinder, Teenies und Jugendliche ihre Freizeit verbringen und gestalten können. Der klassische „Offene Bereich“ wird ergänzt durch Angebote für spezielle Zielgruppen sowie interessenorientierte Angebote.  Die ebenerdige, barrierefreie Lage ermöglicht auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen einen problemlosen Zugang.

Der „Pinguin“ ist aus einem Provisorium entstanden, nachdem das „Haus der Jugend“ an der Hammacherstrasse nicht mehr nutzbar war. Für die Angebote, die seit 2009 in Trägerschaft der „Jugendhilfe Essen“ stattfinden, stehen jetzt ein Gruppenraum mit offener Küche (ca. 130 qm), ein Werkraum (ca. 30 qm) sowie ein weiteres kleines Ladenlokal (ca. 35 qm ) zur Verfügung. Für die Computerkurse hat uns die benachbarte Grundschule einen Raum bereitgestellt. Der Spielplatz direkt vor dem Treff erweitert den Spielraum auch nach draußen.
In der Einrichtung kümmern sich zwei Erzieherinnen um die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen. Darüber hinaus ist hier noch ein Sozialpädagoge tätig, der dazu auch für mobile Angebote im Stadtbezirk 1 zuständig ist.

Angebote für Kinder
Ausgangspunkt für die unterschiedlichen Angebote ist der „Offene Bereich“. Aus den aktuellen Interessen und Bedürfnissen der Kinder entwickeln sich unterschiedlichste Aktivitäten, wie Kochen oder Basteln, Fußball oder Tischtennis, Kickern oder Gesellschaftsspiele. Bei Bedarf bilden sich auch feste Gruppen, wie die Tanzgruppe, Die Mädchengruppe oder die verschiedenen Computergruppen.
Eine regelmäßige Hausaufgabenhilfe und besondere Ferienangebote, die eine ganztägige Betreuung beinhalten, ergänzen den Freizeitbereich.

Angebote für Jugendliche
Neben den Möglichkeiten des Offenen Bereichs steht den Älteren (ab 12 Jahren) mit der „Scholle“ ein separater  Jugendraum zur Verfügung. Dieser ist mit einem Thekenbereich mit kleiner Küche, Billardtisch, Musikanlage und Playstation sowie Gesellschaftsspielen ausgestattet. Neben festen Öffnungszeiten steht dieser Bereich in Absprache mit dem Einrichtungsteam auch zur eigenverantwortlichen Nutzung zur Verfügung.

Mobile Jugendarbeit im Umfeld
Mobile Angebote entwickeln sich durch Kontakt mit informellen Jugendgruppen und Kooperation mit anderen Institutionen und Einrichtungen im Stadtteil. Aktivitäten wie Fußballspiele von Straßenmannschaften und erlebnisorientierte Angebote werden gerne angenommen.

Ansprechpartner/-innen
Lucy Bracke, Stephan Schütten, Sonja Warwel
Tel.: 0201 8325-006
E-Mail: pinguin@jh-essen.de

Anschrift
Nordvierteltreff Pinguin, Eltingstraße 2, 45141 Essen

So könnt ihr uns erreichen
Von den Haltestellen Viehofer Platz bzw. Rheinischer Platz sind es nur wenige Minuten Fußweg bis zum Treff,  Einmündung Eltingstr. / Kleine Stoppenberger Str. liegt.