Check In Altendorf

Das Kinder und Jugendhaus Check In ist ein Treffpunkt für Kinder, Teenies und Jugendlichen ab 6 Jahren in Essen Altendorf. Es wird ein Rückzugsort zum Wohlfühlen und Abhängen geboten.

Das Check In befindet sich in dem Gebäude der Gesamtschule Bockmühle mit einem Eingang vom Schulhof aus. Haupttreffpunkt im Haus ist das Café, welches genug Platz bietet, um sich spielerisch auszubreiten und auszutauschen. Daneben gibt es noch den großen Eingangsbereich, in dem die Besucher auf den Couchen bequem platznehmen sowie Kicker und Tischtennis spielen können. Für kreative Köpfe steht ein Kunstraum zur Verfügung. Einen Rückzugsort nur für Mädchen wir durch einen Mädchenraum angeboten. Um sich ordentlich auszupowern gibt es den beliebten Toberaum mit Sportmatten.

Angebot für Kinder
Jeden Dienstag und Donnerstag ist ausschließlich Kinderzeit. Das bedeutet lediglich Kinder im Alter von 6 – 14 Jahren dürfen das Haus von 14:00 – 17:45 Uhr nutzen. Dienstagsnachmittags wird ein Kochangebot für 0,50 Cent angeboten. Einmal im Quartal findet die Kindervollversammlung statt, in der über Wünsche oder Veränderungen gesprochen werden kann. Jeden zweiten Freitag werden Ausflüge unternommen. Während der offenen Tür können die Kinder z.B. Tischtennis, Kicker, Billard, PS4, Basketball, Fußball, Dart oder auch Gesellschaftsspiele spielen.

Angebot für Jugendliche
Jeden Mittwoch findet der Teenietag statt, in dem Teenies und Jugendliche ab 12 Jahren das Haus besuchen dürfen. Hinzukommen die Teenieabende am Donnerstag und Freitagabend ab 17:45 Uhr. Auch hier ist die Altersbeschränkung ab 12 Jahren. Einmal im Quartal findet auch hier die Jugendvollversammlung statt, in der über Wünsche oder Veränderungen diskutiert werden kann. Nach Belieben können die Jugendlichen Tischtennis, Outdoorspielgeräte, Kicker, Billard, PS4, Basketball, Fußball, Dart oder auch Gesellschaftsspiele spielen.

Mobile Jugendarbeit im Umfeld
Das Check In arbeitet in Kooperation mit verschiedene Schulen aus der Umgebung und bietet den Schülern vielseitige außerschulischen Freizeitaktivitäten wie z.B. Kochen, Sport etc. sowie auch u.a. Jugendkulturfahrten an. Zudem sind Mitarbeiter des Check Ins im Stadtteil und Bezirk unterwegs. Auch bei verschiedenen Veranstaltungen im Stadtbezirk III ist das Check In anzutreffen.

Ansprechpartner/-innen
Nadine de Bake, Daniela Kopietz, Caroline Manns, Janina Naroska
Tel.: 0201 640-740
E-Mail: checkin@jh-essen.de
Facebook: Check In Kinder- und Jugendtreff
Instagram: Checkin_kjh

Mobile Arbeit:
Daniela Kopietz, Mbl.: 0151 11458027
Janina Naroska, Mbl.: 0151 17492995
WhatsApp: 0170 3327826

Anschrift
Check In Altendorf, Ohmstraße 32, 45143 Essen

So könnt Ihr uns erreichen
Unsere Räumlichkeiten befinden sich in der Gesamtschule Bockmühle mit eigenem Eingang vom Schulhof aus. Straßenbahnlinien 103 und 105, Haltestelle Bockmühle oder Röntgenstraße, Buslinie 160/161 Haltestelle Bockmühle