OGS stellt sich vor. Teil 9: Münsterschule, Essener Innenstadt

Einleitung 

Die Münsterschule liegt in der Innenstadt, wenige Schritte hinter dem Rathaus.
Bei uns im Offenen Ganztag sind Kinder aus mehr als 13 verschiedenen Ländern. Die 100 Kinder, die miteinander vertraut sind, pflegen auch mit dem Team der pädagogisch geschulten Erzieherinnen und Erzieher ein familienähnliches Zusammensein.


Pädagogische Leitlinien

Das Team im Offenen Ganztag setzt Akzente bzgl. der individuellen Bedürfnisse der Kinder, um die jeweiligen Angebote dementsprechend zu planen und umzusetzen. 
Wir achten im Offenen Ganztag sehr darauf, dass die Kinder „Bitte und Danke“ sagen. Außerdem, dass sich die Kinder untereinander mit Respekt, Toleranz und Freundlichkeit begegnen. Diese Art der Wertevermittlung ist für uns im Grundschulalter sehr wichtig.


Tagesablauf

Nachdem dem Unterrichtsschluss kommen die Kinder zu uns in die jeweiligen Gruppenräume und können dort erst einmal zur Ruhe kommen und ihren Interessen nachgehen oder mit ihren Freunden spielen. 

Je nachdem wann die Kinder Mittagessen gehen, finden die Hausaufgaben vor oder nach dem Essen statt. Die Hausaufgaben bearbeiten die Kinder in Kleingruppen, in mehreren separaten Räumen, in denen sie zur Ruhe kommen und sich besser konzentrieren können. Betreut werden sie dabei von Lehrerinnen und Erzieherinnen, die bei Bedarf Fragen beantworten und Hilfestellung leisten.

Wir essen aktuell in 4 Essensgruppen von 12:30 - 14:30 Uhr, somit hat jede Essensgruppe 30 Minuten Zeit. Wir werden von der Firma Deli Carte täglich beliefert. 
Wir legen Wert darauf, die Mahlzeit gemeinsam in einer ruhigen Atmosphäre einzunehmen. Die Vermittlung von Esskultur wird bei uns großgeschrieben. Die Kinder mögen die abwechslungsreichen und kindgerechten Speisen gern. Unsere Mittagsmenüs sind auf die Bedürfnisse von Grundschulkindern ausgerichtet. Das Essen enthält keine Geschmacksverstärker und beachtet im Übrigen muslimische Bedürfnisse. 

Im Nachmittagsbereich finden verschiedene Angebote für die Kinder statt. Die Kinder suchen sich ihre AGs selbstständig nach ihren Bedürfnissen aus. 

Ein Hauptaugenmerk legen wir auf den Bereich Bewegung. Jeweils einmal in der Woche findet eine Fußball- und Sport-AG statt, die von je einem Übungsleiter vom ESPO begleitet wird. 
Des Weiteren gibt es die Angebote Mädchen-AG, Flöten-AG, Jungen-AG, Erlebnispädagogische Spiele-AG, Koch-AG, Jung-trifft-Alt-AG, Theater-AG und Respektagenten-AG.


Raumsituation

Wir haben zwei schöne Gruppenräume und einen separaten Essensraum, der über eine Küche verfügt, in der das Mittagessen serviert wird.
Für die Nachmittagsangebote nutzen wir verstärkt auch die Klassenräume. 


Zusammenarbeit Schule / OGS 

Wir begleiten die Lehrer im Unterricht in den Klassen und sind ein fester Bestandteil bei den wöchentlichen Lehrerkonferenzen. Wir stehen im täglichen Kontakt mit der Schulleitung und tauschen uns regelmäßig mit den Lehrern über die Kinder aus. 


Elternarbeit

Einmal im Jahr bieten wir einen Eltern-Kind-Nachmittag bei uns im Ganztag an. Außerdem kann bei jedem Erzieher/Erzieherin im Nachmittagsbereich eine Sprechzeit vereinbart werden.  


Kooperationspartner 

  • Ehrenamt Agentur Essen e.V.
  • ESPO
  • CSE 
  • ein Altenheim in der Nähe
  • Grundschulen, die sich in der näheren Umgebung befinden 


Öffnungszeiten

Kernzeiten sind Montag-Freitag von 8-16 Uhr
Frühbetreuung für Berufstätige Montag-Freitag 7-8 Uhr
Spätbetreuung für Berufstätige Montag-Donnerstag 16-17 Uhr 


Team des Offenen Ganztags

Frau Adamek
Herr Frank
Frau Mucha
Herr Wilkenhöner

Anschrift, Telefonnummer und E-Mailadresse

Severinstraße 25 
45127 Essen 
Tel.: 0201 / 2480274 
E-Mail: ogs-muensterschule@jh-essen.de

 

Weitere Informationen zum Offenen Ganztag bei der Jugendhilfe Essen gGmbH.
Zur Homepage der Münsterschule geht es hier.

>AktuellesNews>OGS stellt sich vor. Teil 9: Münsterschule, Essener Innenstadt